Februar 2020 Mamis

Februar 2020 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Delale, 40. SSW am 13.02.2020, 11:59 Uhr

Brauche eure Meinungen

Hallo ihr lieben,

Ich war gerade beim Gyn. Baby bewegt sich sehr stark CTG wurde abgebrochen. Bei der Mumu Untersuchung sagt die Ärztin, das alles zu ist, Kopf zu weit oben und es habe sich nichts getan. Da meine 1.geburt ein Kaiserschnitt war und man nicht einleiten darf, wollte ich diesmal eigentlich spontan gebären. Nach dieser Untersuchung heute, verliere ich langsam Geduld und Hoffnung. Habe zu morgen jetzt wieder ein Termin im Krankenhaus bekommen zum besprechen. Was würdet ihr machen? Ach ja und muss noch dazu sagen, das ich einen shunt habe was im Bauch endet und es ziemlich schmerzhaft wird wenn sich der kleine bewegt, also es ist eine ziemliche Quälerei. Mein Mann weiß auch nicht was er dazu sagen soll und was richtig ist und was falsch.

 
6 Antworten:

Re: Brauche eure Meinungen

Antwort von sandy0881, 39. SSW am 13.02.2020, 13:51 Uhr

Klingt nach meinem Sohn.
Entweder randaliert er oder er schläft.

Wie lange ist der erste KS her und warum hast du den Shunt im Bauch?
Ich würde das morgen einfach mal ansprechen und vllt versuchen den Wehen natürlich nachzuhelfen.
Also jetzt keine Maraton Spaziergänge durch Berge/Wälder.

Aber vllt mit scharfem essen wenn du das magst.
Einen sehr durchgezogenen Ingwer Tee mit viel viel Ingwer ( hat bei meiner Tochter geholfen)oder Milchreis/Griesbrei mit viel Zimt bzw einem Nahrungsmittel was Wehen fördernd wirkt.

Das werde ich auch versuchen am Wochenende.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Brauche eure Meinungen

Antwort von Jackie_Ben_Mila am 13.02.2020, 14:23 Uhr

Warum darf man nicht einleiten? Bzw nicht mit einen wehentropf, aber homöopathisch versuchen? Oder mit prostaglandine, ist nochmal denke ich, etwas anderes als dem Körper oxytocin zuzuführen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Brauche eure Meinungen

Antwort von Delale, 40. SSW am 13.02.2020, 17:10 Uhr

Hii,

Habe eine Zyste im Hinterkopf gehabt, woraufhin ein shunt eingeführt wurde um die Flüssigkeit rauszulassen in den Bauchraum.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Brauche eure Meinungen

Antwort von Delale, 40. SSW am 13.02.2020, 17:12 Uhr

Die möchten nicht einleiten, wegen dem Kaiserschnitt was ich davor hatte. Es könnte laut Arzt reissen wenn man nachhelfen würde.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Brauche eure Meinungen

Antwort von FrauTuedl am 13.02.2020, 18:32 Uhr

Hallo aus dem März Bus.
Ich finde die Aussage sehr komisch.
Mein erste kam auch per Kaiserschnitt.
Und als mein 2ter eine Woche drüber war, sagte die Frauenärztin das wir eventuell in ein paar Tagen einleiten werden.
Gott seih dank machte er sich alleine auf den weg.

Während der Geburt wurde auch nicht nachdem Kaiserschnitt geguckt und auch keine Rücksicht genommen. (Der Arzt musste beim pressen sehr fest auf den bauch drücken da mein Sohn immer wieder hoch gerutscht ist.)

Zwischen beiden Geburten lagen genau 2 Jahre.

Also kann die Aussage nicht wirklich stimmen.

Und es gibt ja so viele andere Möglichkeiten um nachzuhelfen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Brauche eure Meinungen

Antwort von Mackie am 14.02.2020, 20:32 Uhr

Hallo, mir geht es ähnlich. Meine erste Geburt war auch ein KS und ich möchte jetzt unbedingt eine spontane Geburt. Mach mich schon ganz verrückt. Sex, heißt es, sei ein gutes Mittel Wehen natürlich auszulösen. Soll nicht auch baden helfen und spazieren gehen?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzen 10 Beiträge im Forum Februar 2020 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.