April 2013 Mamis

April 2013 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von malugra am 04.08.2012, 22:21 Uhr

2. Schwangerschaft und richtig ängstlich

Hallöchen,

habe am Dienstag und Mittwoch positiv getestet und merke seit dem Freitag davor so ein paar Schwangerschaftsanzeichen die ich in der 1. später hatte. Jedenfalls kann ich erst am 23.08 zum Doc weil die dort immer erst "später" schauen damit man auch wirklich was sieht. Irgendwie bin ich jeden Tag ganz schön nervör und denke immer das die SS nicht hält weil das letzten Sommer der Fall war. Ich merke immer ein ziehen im Bauch zu unterschiedlichen Zeiten, unterschiedlich stärke und unterschiedlichen stellen im Unterleib. Nun denke ich immer da kommt noch was. Ich möchte gern zuversichtlich sein und mich nur freuen aber es fällt mir ganz schön schwer. Bei meiner Tochter hatte ich das damals gar nicht. Nicht einmal. Kennt das jemand?

Lg Kathrin

 
4 Antworten:

Re: 2. Schwangerschaft und richtig ängstlich

Antwort von stern1978 am 04.08.2012, 22:31 Uhr

hallo kathrin,

erstmal ein herzliches willkommen im apirilli-forum.

ich kann nur von mir sprechen, aber ich hatte zu den unterschiedlichsten zeiten ziehen oder krämpfe im bauch...das ergebnis wird jetzt im september 5 jahre *lach*

mach dir bitte nicht soviele gedanken...ich weiß, leichter gesagt als getan, aber denke immer daran, dass in einem so früher stadium noch das prinzip "alles oder nichts" gilt.

versuche dich ein bisschen zu beruhigen, und wenn es gar nicht geht, dann lass den doc früher schauen...ein anständiger fa versteht die ängste seiner patientinnen und schaut auch früher...ich war in der früh-ss fast wöchentlich bei meiner fä und sie hat immer verständnis gehabt.
sollte dein fa kein verständnis für deine, ich denke nach dem sommer letzten jahres, berechtigten ängste haben, dann würde ich mir ehrlich gesagt einen neuen suchen.

alle daumen sind für dich gedrückt.

glg
sandra

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 2. Schwangerschaft und richtig ängstlich

Antwort von malugra am 04.08.2012, 22:38 Uhr

Hallo Sandra,
danke für deine schnelle Antwort. Ich würde ja gern schon früher zum Doc jedoch diskutieren die dort dann rum weil man eh noch nix sieht und ich dann die Untersuchung selber zahlen muss. Leider wohne ich in dieser ss in einer ehe ländlicheren Gegend wie bei der 1.ss und da ich gern zu einer FÄ möchte kann ich nur zu dieser. Hast du auch schon mal davon gehört das eine Fehlgeburt in der frühschwangerschaft meist nur ausgelöst wird wenn der körper bei der zellteilung merkt, das es zu einer fehlbildung o.ä.kommen kann. Und da habe ich mir gedacht, das die wahrscheinlichkeit doch dann etwas niedriger als die durchschnittlichen 20% sein müsste weil mein Mann und ich schon eine Tochter haben oder ?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 2. Schwangerschaft und richtig ängstlich

Antwort von stern1978 am 04.08.2012, 22:44 Uhr

hi,

ja, das hat mir mein fa damals auch gesagt...das mit der zellteilung meine ich *lach*

wenn du dir ganz unsicher bist, würde ich ganz frech ins krankenhaus gehen und über unterleibsbeschwerden klagen...bei uns hier wird dann ein us gemacht und dann weißt du schon mal mehr. ich finde es einfach gemein, dass manche fa´s auf einen so späten termin beharren...man kann auch schon früher was sehen und nicht jeder brauch ganz zu anfang ein schlagendes herzchen....ich hatte meinen ersten us in der 6. ssw und mir hat die kidneybohne gereicht.

was sind denn das für seltsame sitten, dass man eine untersuchung bei verdacht auf eine ss selber bezahlen muss? ich bin den zyklus vor meiner ss bei meinem fa gewesen und er meinte nur, dass ich den ss-test bezahlen muss, wenn er negativ ist. die untersuchung bei positivem test wird doch ganz normal über die kasse abgerechnet

mach dich nicht selber verrrückt.

glg
sandra

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 2. Schwangerschaft und richtig ängstlich

Antwort von malugra am 04.08.2012, 22:56 Uhr

Hi,
na dann bin ich ja froh das dein FA das gleiche sagt wie ich gelesen habe dann halte ich einfach an meiner positiv beeinflussenden selbsterklärung fest . Ja ich kenne das alles von meiner ersten SS auch anders aber nichts ist so beständig wie die veränderung .

Na dann werde ich jetzt mal schlafen gehen und mir was schönes zusammen träumen. Vieleicht hört/ liest man ja wieder von einander. Bin ja nicht so ein Schreiberlein

glg und guts nächtle Kathrin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Schwangerschaftstest

Hey, ich hatte hatte letzte Woche Freitag einen positiven Schwangerschaftstest und war beim Arzt sie meinte gestern (4+4) ich mein HCG liegt bei 66. Nun habe ich heut wieder einen Test gemacht und der war negativ. Hatte das schonmal jemand von ...

von Winkelmaß, 4. SSW 01.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schwangerschaft

Schwangerschaftssymptome - so gehts mir, wie gehts euch?

Hey,... Ich sitz daheim, warte auf den Befund des Arztes - je nach Ergebnis darf ich ins BV oder nicht. Morgen komme ich in die 6. SSW. Die Brüste spannen, ich fang regelmäßig an zu heulen, wenn ich mehr als fünf Minuten draußen in der Sonne laufen gehe, wird mir ...

von zitronenmama, 5. SSW 31.07.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schwangerschaft

Wem habt ihr schon von eurer Schwangerschaft erzählt?

Hallooooo!!! Frage steht ja schon oben ;-) Hier wissen es mein Freund und meine beste Freundin. Nach dem ersten Arzttermin sagen wir es meinen Eltern und Geschwistern... tja und leider schon meinen Chefs ( sofortige Mitteilungspflicht). Liebe ...

von Melli2901, 6. SSW 03.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schwangerschaft

Diagnose: Hyperemesis gravidarum (extremes Schwangerschaftserbrechen)

Oh man, ihr seid ja echt total süß! Vielen, vielen Dank für die ganzen Daumen, die haben wir echt gebraucht! DAAAAAAAAANKEEEEEEE!!! Weiß noch gar nicht so recht, wie ich das wieder gut machen soll Also, ich wollte mal kurz ...

von Teddybärchen, 7. SSW 06.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schwangerschaft

Schwangerschaft bestätigt :)

Heute war mein erster Gyn-Termin und meine Schwangerschaft wurde bestätigt. Ich soll am 16.08.2012 wieder kommen, dann kann man evtl schon das Herzchen sehen! Mir wurde Blut und Urin abgezapft und ich darüber aufgeklärt was ich nicht mehr essen darf. Meine Schleimhaut ...

von Pusteblümchen2012, 4. SSW 02.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schwangerschaft

so langsam merkt mein koerper auch was von der schwangerschaft...

also busen tut komisch weh (trotz das ich noch stille) und ich hab das gefuehl das der bh etwas enger sitzt. im darm gluckert es dauerhaft. die leisten ziehen teilweise ordentlich. wenn ich zu hastig esse oder trinke bzw kohlensäure haltige dinge trinke oder ne qeile ...

von niti0206, 5. SSW 01.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schwangerschaft

Meine Regel ist weg geblieben...doch der Schwangerschaftstest ist negativ

wer kann mir helfen, meine Regel ist immer pünktlich, nun hätte sie am 31.7. kommen müssen, seit 3 Tagen muss ich alle 15 tel Stunde zum WC, doch mein Schwangerschaftstest ( ich habe die einfachen Streifen für den Urin) sagt noch nix an. Wer kennst sich damit aus und weiß ab ...

von dextro 02.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schwangerschaft

Die letzen 10 Beiträge im Forum April 2013 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.