Baby und Job

Baby und Job

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von k74 am 03.11.2005, 12:26 Uhr

Frage zu geschlossener Kita wohin mit dem Kind?

Passiert ja doch, daß mal die Kita zu ist - an Feiertagen undso. Was, wenn ihr dann arbeiten müßt? (Gastronomie z. b. wie ich)
Oma und Opa?
L. G.
Katy

 
2 Antworten:

Re: Frage zu geschlossener Kita wohin mit dem Kind?

Antwort von KaMeKai am 03.11.2005, 12:40 Uhr

Hallo
warte erst mal, bis das Kind in die Schule kommt. Dann hast Du das Gefühl, als wären überwiegend Ferien :-((
Jetzt gerade sind Herbstferien.
Klar brauche ich dann Ersatz: Nachbarn, Freunde, Bekannte, Oma ex
Meine Tochter muss dann immer mal wo anders untergebracht werden.
LG
Kathrin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

soziales Netz!

Antwort von tinai am 03.11.2005, 12:51 Uhr

ist alles wenn man berufstätig ist.

Ich fürchte mich auch schon vor der Schule, aber diesem Problem gebe ich mich dann nächstes Jahr hin.

In Deinem Fall wie wäre es mit dem Vater? Gerade an allgemein freien Tagen (Wochenende, Feiertage) muss immer mein Mann ran, falls ich arbeite. Oma und Opa geht bei uns nicht, aber wenn die bei Euch da sind - perfekt! Tante, Onkel?

Ansonsten bau Dir ein gutes soziales Netz auf, Nachbarin und Co. und dann kannst Du mal für andere einspringen und sie tun es für Dich. Ich hatte heute so einen Notfall und hätte drei Anlaufstellen gehabt, wo ich meinen kurzen hätte hinbringen können.

Und zum guten Schluss solltest Du vielleicht auch einen Babysitter haben, den Du engagieren kannst, wenn alle Stricke reißen. Gerade Oberstufenschüler suchen doch oft genau so einen Job, der sich mit der Schule nicht beißt und sind auch schon verantwortungsvoll.

Gruß Tina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Baby und Job
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.