Baby und Job

Baby und Job

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von vina am 19.06.2003, 13:17 Uhr

Endlich hat`s geklappt...

mein Sohn ist heute den ersten Tag alleine bei der Tamu. Und das nach fast 3 Wochen. Die große Wende kam am Wochenende. Ich bin krank geworden (bin es bis heute), und konnte somit meinen Sohn nicht mehr selber eingewöhnen, aus Angst die Kinder anzustecken. Also erklärte sich mein Mann spontan bereit meinen Job zu übernehmen. Und es klappte super. Er schläft mittlerweile Mittags dort und scheint überhaupt mit der Situation zufrieden zu sein. Wenn ich ihn nachmittags abhole, spielt er mit den anderen, begrüßt mich und...geht wieder spielen. Er schmust mit der Tamu und weint kaum noch beim Abschied. Also, ich bin mit meinem Männe und meinem Sohn echt zufrieden. Und am Anfang kam mir alles so schwierig vor. Leider verschiebt sich meine Weiterbildung um 2 Monate. Das hat mich schon geärgert. Da ich es aber erst vor 2 Tagen erfahren habe, wollten wir Till nicht noch mal aus der Gruppe rausnehmen, zumal dann der Platz vielleicht weg gewesen wäre. So, das mußte ich mal loswerden.

LG vina

 
Die letzten 10 Beiträge im Forum Baby und Job
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.