Baby und Job

Baby und Job

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Oktober-Mami am 26.08.2005, 12:33 Uhr

An alle, die überlegen, sich was dazu zu verdienen....

Ich lese hier in diesem Forum öfter, dass junge Mamis einen Job suchen, der so nebenbei ein bißchen Geld bringt, wo man aber auch nicht die Kinder weggeben muß etc.

Ich möchte den interessierten gerne ein paar Tips geben, weil ich weiß dass es nicht schwer ist, nebenbei noch etwas zu arbeiten.

TAGESMUTTER + BABYSITTING
Als Tagesmutter oder Babysitter für ab und zu, finde ich, kann jede Mutter arbeiten, die bereits eigene Kinder hat und bestimmte Kriterien wie z.B. genügend Platz und Zeit aufbringen kann. Damit lässt sich die Haushaltskasse im Monat schon um einiges aufbessern und ich bin der Meinung.

KURSLEITUNG
Wer ein bißchen Geschick in Sachen Kinder hat, kann locker auch eine Krabbel- oder Spielgruppe leiten. Diese läßt sich ganz bestimmt auch im eigenen Wohnort organisieren und bringt, je nach Besucher- und Gruppenanzahl auch ein paar hundert Euro im Monat. Weitere Infos gibts auch auf der Seite www.kleiner-raeker.de

GESUNDHEITSBERATERIN / BABYMASSAGE
Ich habe zudem noch eine Ausbildung als Gesundheitsberaterin gemacht. (www.alh-akademie.de) Geht als Fernstudium und locker zu Hause....

Und die Gesundheitshütte bietet in ganz Deutschland Fortbildungen z.B. zur Kursleitung für Harmonische Babymassage an. (www.gesundheitshuette-kempten.de)

TRAGETUCH-BERATERIN
Und wer bereits schon selbst Erfahrungen mit dem Tragetuch gemacht hat (oder noch keine hat und es schnell lernt) dann kann man auch in versch. Hebammenpraxen etc. Tragetuchkurse geben.

STILLBERATERIN / GEBURTSVORBEREITERIN
...läßt sich ebenfalls gut nebenbei arbeiten, wenn man die dafür vorgesehene Ausbildung macht.

Ich hab selbst so einiges an o.g. Ausbildungen absolviert und arbeite jetzt so kurz vor der Geburt meines Kindes, aber ganz bestimmt auch danach freiberuflich - und verdiene so nebenbei noch etwas dazu.

Wer zum einzelnen mehr Information möchte, dem kann ich gerne per E-Mail mit Rat und Tat zur Seite stehen.
s.stadler-gb@web.de

Viele liebe Grüße!
Oktober-Mami

 
Die letzten 10 Beiträge im Forum Baby und Job
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.