Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Häsle am 15.11.2009, 9:11 Uhr

Was für eine Nacht

Hallo,
dein Paul ist wohl schon ein tapferer kleiner Mann. Schön, dass er selber damit so locker umgeht.
Ich will mir garnicht vorstellen, wie du dich gerade fühlen musst. Ich bin ja nicht sehr gluckig veranlagt, aber wenn es der Zwergin schlecht geht, kann man mich zu nix mehr gebrauchen.
Versuche, positiv zu denken. Paul ist unter ärztlicher Beobachtung, sicherer geht es nicht.
Naja, und vor dem Tamiflu hätte ich auch Schiss gehabt. Mehr als vor der Impfung oder der Grippe.
Dass die nicht mal im KH testen, ist schon seltsam. Würden sie es machen, wenn ihr selber dafür bezahlt? Gerade bei euch wäre es ja sinnvoll, da ihr die Kinder impfen lassen wolltet.
Ich drücke euch die Daumen, dass die Röntgenkontrolle gut verläuft.
LG.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.