Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Steffi528 am 13.06.2017, 10:11 Uhr

IS-Kämpfer beziehen ein Jahr Sozialleistungen aus Deutschland

Wo willst du da die Grenze ziehen? Also Sozialleistungsbetrug und Terrorfinanzierung? Ich denke, da ist das Problem, wo greifen welche Gesetze und wo nicht. Ich würde gern wissen, welche Rüstungsfirmen welche Waffen in welches Land liefern, aber irgendwie ist das auch nicht möglich. DAS ist für mich nämlich auch Terrorfinanzierung, wenn die ach so tollen Waffendeals, um die deutsche Wirtschaft (ich glaub Österreich ist da nicht ganz so aktiv) anzukurbeln, in instabile Länder verkauft werden, die dann auch da für Mord und Totschlag genutzt werden.
Natürlich muss sich da was ändern, ganz klar und wer Mist (viel kleiner Mist macht auch einen großen Misthaufen) baut, hat zu gehen (wenn das überhaupt irgendwie "geht"). Nur jetzt nach den kleinen Mist zu suchen, während es an anderer Stelle ganz doll stinkt, ist dann auch gern ein Ablenkungsmanöver.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.