Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Fion@ am 20.11.2009, 15:35 Uhr

haha - ich lieg vor lachen unterm tisch

Ich habe eher das Problem, dass ICH genervt werde *grummel*
In den letzten Wochen klingelte ständig mein Handy (Cottbuser Nummer) und sobald ich abnahm, wurde aufgelegt. Am Montag habe ich dann da mal zurückgerufen und Rabatz gemacht, was der Scheiß soll. Die nette Dame meinte, cih wäre wohl jicht schnell genug dran gegangen, darum wurde aufgelegt. Nee, ist klar, schneller als nach dem ersten Klingeln kann man nun mal nicht rangehen. Habe ihr dann gesagt, die sollen meine Nummer streichen, ansonsten werde ich deren Nummer melden.
Gestern wieder, Handy klingelt (wieder die Cottbuser Nummer), ich dran und oh wunder, es meldete sich eine Frauenstimme. Habe sie dann gefragt, was der Mist schon wieder soll, meine Nummer sollte doch gestrichen werden. "Oh, das ist wohl was schief gelaufen, aaaaber..."
Nix aber, ich will nie nie wieder von ihnen angerufen werden.
Frau motzig: "Sie wissen doch gar nicht, worum es geht!"
Doch, sagte ich, sie wollen mir Sky andrehen und ich habe kein Interesse! Hab dann aufgelegt. Und ich überlege, was ich mache, wenn die mich noch mal anrufen. Kann ich überhaupt was machen? Kaltakquise ist doch immer noch verboten, oder???

LG Fion@

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.