Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Rabauken-Mami am 19.11.2009, 21:28 Uhr

Einstein-mama + malwinchen

danke ich habe dein posting drüben noch mitbekommen,

ich danke dir für deinen zuspruch, lieb von dir

ich denke -nein- ich weiß - wir schaffen es..... auch wenn diese krankheit im schlimmsten fall 5 jahre bedeuten könnte, wir werden auch diese schaffen.

nochmal ganz lieben dank für deinen zuspruch

@malwinchen


ja du hast recht- jannik ist ein teil seiner mutter mit dem selben kampfgeist

aber auch ein teil seines vaters- mit einer engelsgeduld und inneren ruhe

lieb von euch

 
1 Antwort:

Re: Einstein-mama + malwinchen

Antwort von Einstein-Mama am 19.11.2009, 21:35 Uhr

ich kann entfernt mitfühlen. sehr entfernt. dass mit deiner tochter wußte ich gar nicht.
trotzdem, schrei mal diese ungerechtigkeit raus und dann kämpfe weiter so tapfer!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.