kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
von Hofi2 am 27.02.2012, 10:25 Uhr zurück

Re: Zurückstellung

Bei uns geht es überhaupt nicht mehr, ein Kind zurückstellen zu lassen. Wir haben den flexiblen Schulanfang und da kann ein Kind auch 3 Jahre in der Eingangsstufe bleiben (statt regulär 2), wenn es das braucht.
Man kann ein Kind höchstens auf eine Heilschule bzw. Förderschule geben, wenn es die reguläre Grundschule nicht schaffen sollte.
Wir wohnen allerdings in Hessen.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht