kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Sally_98 am 27.02.2012, 16:09 Uhr zurück

Re: Zurückstellung

Hallo!
Meinen Sohn betrifft es evt. im Folgejahr. Aber da ich ja schon länger weiß, daß er ein Mitte September-Kind ist, habe ich die letzten Jahre schon geschaut, wie das die anderen machen.
Ich kann mich meiner Vorschreiberin nur anschließen. Hier (auch BY) ist es völlig problemlos. Im Kiga ist ja immer die Schuleingangsuntersuchung und dabei reden dann die Erzieherinnen mit dem Arzt. Natürlich in Beisein der Eltern.
Mehr war nie nötig, um ein Kind länger im Kiga zu lassen (von einem weiß ich sicher, der war sogar im Juli geboren und durfte länger im Kiga bleiben), aber auch nicht, um die bis Ende Dez.-geborenen einschulen zu lassen.

Dadurch ist hier das Alter der Erstklässler bis zu 17 Monate auseinander!

Allerdings war es mit der hiesigen Grundschule letzes Jahr schon ganz knapp um die nötige Schüleranzahl zu bekommen. Sollte da mal ein schwacher Jahrgang kommen, kann sich das Blatt wenden.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht