kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Rio am 11.04.2005, 19:24 Uhr zurück

Re: Was macht Ihr mit den Geschwistern wenn Spielfreunde da sind ?

Hallo,

bei uns gibt es auch manchmal Reibereien deswegen.
Wenn die Kleine verabredet ist klappt es recht gut (meistens, nicht immer). Die Große spielt ne Weile mit, akzeptiert aber auch, wenn die Kleinen mal alleine sein wollen. Ist halt schon vernünftig, meine Große.

Schlimmer ist es, wenn die Große Besuch hat und die Kleine wie eine Klette an den Großen hängt. Solange es zu dritt gut geht - wunderbar. Aber wenn es Stunk gibt, muß i.d.R. die Kleine zu mir runter. Sie motzt dann zwar und findet die Welt ungerecht, aber die Großen haben auch ein Anrecht darauf, ungestört vom kleineren Geschwister zu spielen. Da muss sie halt durch (und meine Nerven auch *ächtz*).

Da ich aber noch ein drittes Kind habe (der Kleinste, jetzt 1,5 Jahre) ist die Mittlere meist recht schnell von ihrem Frust abgelenkt. Für ihren Bruder ist SIE dann nämlich die GROSSE und damit gottähnlich und wird angehimmelt. Das tut ihrer Seele in solchen Momenten gut.

Allgemein würde ich sagen: solange sich alle zusammen vertragen ist gut. Bei Zoff muss das nicht verabredete Kind halt zurückstecken - gleicht sich auf Dauer immer wieder aus, wer der Pechvogel ist.

Viele Grüsse,
Rio

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht