kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Meli24 am 22.05.2010, 19:59 Uhr zurück

Re: Wann ?

Hallo,

ich denke die Kinder sind für richtige Freundschaften nicht zu jung. Ich arbeite selbst als Erzieherin in einer Grundschule und beobachte täglich wie die Kinder miteinander umgehen. Viele sind sehr fest miteinander befreundet. Das Gegenteil gibt es aber auch.

Mein Sohn hat 2 Freunde, wo ich sagen würde, richtig feste Freunde. An dem einen hängt er sehr, weil sie sich schon seit der Kita kennen und wir mit den Eltern auch befreundet sind und vieles gemeinsam unternehmen.

Der andere Freunde ist ein Klassenkamerad. Der Junge ist sehr selbstbewusst und kann sich gut durchsetzten. Das fehlt meinem Sohn manchmal. Wenn er dann mal geärgert wird, beschützt sein Freund ihn immer. Oder wenn er hinfällt hilft sein Freund ihm hoch. Er verteidigt ihn wo er nur kann und sie mögen sich sehr, sehr gerne.
Als mein Sohn am Donnerstag im Finale des Lesewettbewerbes war, hat sein Freund ihn angefeuert :-).

Da der Junge das schwarze Schaf der Klasse ist, bin ich umso froher das mein Sohn mit ihm so toll klarkommt. In Verbindunge mit meinem Sohn kommen bei dem Jungen ganz viele positive Seiten zum Vorschein. Das ist wirklich beeindruckend.

Mit den anderen Junges ist es mal so, mal so. Heute Freund, morgen kein Freund mehr, Übermorgen wieder Freund,....

LG,Meli

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht