*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von Birgit67 am 20.03.2005, 16:03 Uhr

voller Blödsinn

mein Sohn kann zwar schon fliesend lesen und ist in der 1. Klasse - er konnte es aber auch schon vor der Schule, er liest sehr viel und sehr gerne, auch schon Bücher mit Lesestoff 2./3. Klasse. Das ist aber eine Ausnahme. Die meisten Kinder in der Klasse meines Sohnes können lesen - aber teilweise auch Langsam und mit wiederholung um den Sinn zu verstehen.

Ich lese meinem Sohn trotzdem vor (wenn er es will), ich bin dabei ihm Harry Potter vorzulesen weil ihm das sehr gefällt (er wird übrigens 8 im Sommer), manchmal liest er auch alleine wenn ich wirklich mal keine Zeit habe um Vorzulesen oder er liest Abends dann seinem kleinen Bruder vor dem Schlafen vor.

auch Tagsüber lese ich immer wieder mal was vor - es ist doch schön, gemeinsam was zu lesen und dann evtl. darüber zu sprechen (je nach Geschichte).

Also lass dich nicht einschüchtern von dem Dusseligen Gefasel Deiner Freundin - wahrscheinlich ist da eh nichts dran wie bei so vielen die immer so Lobend hervorheben wie toll doch die eigenen Kinder sind. So einen Fall hatte ich auch mal aber da ging es ums Durchschlafen und nicht ums Lesen.

Liebe Grüsse
Birgit

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.