kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Dorilys am 19.03.2005, 22:35 Uhr zurück

Vorlesen

Ich hatte heute eine Diskussion mit einer Bekannten, dern Tochter genau wie Gwenifar in der ersten Klasse ist (aber andere Schule). Irgendwie kamen wir auf Lesen und Vorlesen zu sprechen und sie war fast entsetzt, daß ich Gwenifar immer noch vorlese abends. "Die ist doch in der Schule, da kann sie doch selbst lesen". Sie meint, daß die Kinder jetzt so gut und flüssig lesen müßten, daß sie ihre Bucher selber lesen können, sonst seien sie an dem Buch hja eh nicht interessiert. Gwenifar liest zwar auch alleine und freiwillig, aber es dauert noch seine Zeit (momentan kämpft sie sich durch die wilden Fußballkerle). DAs abendliche Vorlesen genießt sie auch noch sehr.
WIe haltet ihr das? Bis zu welchem Alter liest ihr noch vor? Und was lest ihr vor? Lesen Eure Kinder trotzdem freiwillig und was?
Ich hoffe auf viele Antworten.
LG und gute N8 Dorilys

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht