1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von cube am 22.08.2019, 9:28 Uhr

Sagt er das selbst

das er in den Pausen einsam ist oder interpretierst du das hinein, weil er auf deine Fragen evt. so antwortet, als wenn er alleine gewesen wäre oä.?

Unser Kind kannte in seiner Schule keinen. Da hat es auch ein paar Wochen gedauert, bis sich sowas wie Freundschaften angebahnt haben - und auch teilweise direkt wieder abgebrochen wurden und sich jemand anderem zugewendet. Habe ich gefragt, wie es in der Schule war, kamen auch Antworten wie "weiß ich nicht", "blöd" oder auf Fragen wie "mit wem hast du denn heute in der Pause gespielt" - "weiß nicht, mit niemandem" etc.
Das lag aber einfach daran, dass die Schule anstrengend war und sein Kopf zu nach dem langen Tag. Denn auf Nachfrage bei der Lehrerin war er gut integriert, fröhlich, hat viele "Freunde" bzw. spielte sicher nicht alleine.
Ich würde dem Ganzen auch etwas Zeit geben, Verabredungen anregen - aber nicht erzwingen und ggf. einfach mal die KL fragen, wie sie das sieht. Oft ergibt sich dann nämlich ein ganz anderes Bild.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Anzeige
Saulus - Eisen für Kinder
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.