1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Ellie80 am 17.08.2019, 9:38 Uhr

Fahrrad fahren verboten?

Hallo!

Ich habe hier jetzt schon häufiger gelesen, das Erstklässler nicht mit dem Fahrrad zur Schule dürfen.
Wo steht das?
Ich habe bisher nur gefunden, das es nicht per Gesetz verboten, sondern den Eltern obliegt.

Danke

 
7 Antworten:

Manche Schulen versuchen das...

Antwort von Jorinde17 am 17.08.2019, 9:56 Uhr

Hallo,

es ist tatsächlich so, dass es kein Gesetz gibt, das dies verbietet. Es gibt Schulleiter, die es an ihrer Grundschule „verbieten“, und die meisten Eltern halten sich auch daran, obwohl dieses Verbot nicht bindend ist. Es ist eher eine Art Bestandteil der Hausordnung der Schule, eine gesetzliche Grundlage gibt es nicht.

Ich möchte aber dazu sagen, dass ich an Deiner Stelle mein Kind auf keinen Fall im ersten Schuljahr mit dem Fahrrad zur Schule fahren lassen würde. Auch nicht, wenn es eine ruhige Wohngegend ist. Erstklässler haben ein eingeschränktes Sichtfeld, können ihren Körper und die Motorik noch nicht in jeder Situation beherrschen, können die Quelle von Geräuschen nicht einschätzen usw.

Lies dazu mal diesen Info-Text der Verkehrswacht, in dem es genau um diese Thematik geht:

https://www.verkehrswacht-medien-service.de/grundschule/mein-schulweg-kl-1/schulweg/mit-dem-rad-zur-grundschule/

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Fahrrad fahren verboten?

Antwort von Reh77 am 17.08.2019, 11:01 Uhr

Wohin mit dem Fahrrad, wenn die Schule ihr Hausrecht nutzt und die Fahrräder erst ab Klasse 4. (nach dem Fahrrad-Führerschein) auf dem Hof, in passendem Unterstand stehen dürfen?
Bei einem Unfall wird die Verantwortung aller Beteiligten geprüft, auch Eltern und Schule. Genau aus diesem Grund haben viele Grundschulen in der Schulordnung stehen, dass erst ab 4. Klasse mit dem Fahrrad zur Schule gefahren werden darf.

http://dozenten.alp.dillingen.de/2.8/images/PDF/schulweg_mit_dem_fahrrad.pdf

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Manche Schulen versuchen das...

Antwort von Ellie80 am 17.08.2019, 11:27 Uhr

Danke!

Es geht mir nicht darum, das ich meinen Sohn allein mit dem Fahrrad zur Schule schicken möchte. Ich wollte nur wissen, woher dieses „Verbot“ kommt.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Fahrrad fahren verboten?

Antwort von IngeA am 17.08.2019, 12:03 Uhr

"Bei einem Unfall wird die Verantwortung aller Beteiligten geprüft, auch Eltern und Schule."

Nachdem die Schule in dem Fall keine Befugnisse hat und daher auch keine Verantwortung trägt, wird die im Falle eines Unfalls auch nicht geprüft.
Sie wird vielleicht nach dem Naturell des Kindes befragt, ob es eben sehr lebhaft und impulsiv ist oder ruhig und bedacht.

Und die Schulordnung gilt in der Schule, nicht auf dem Schulweg bis zum Schulgelände.
Fahrräder kann man übrigens auch vor dem Schulgelände abstellen, vor dem Supermarkt oder der Eisdiele geht das schließlich auch.

LG Inge

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Kinder sind in jedem Fall versichert!

Antwort von Hexhex am 19.08.2019, 11:11 Uhr

Hallo,

bei einem Unfall wird nichts „geschaut“, sondern das Kind IST versichert. Lest dazu mal hier:

https://www.adfc.de/artikel/mit-dem-rad-zur-schule/

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kinder sind in jedem Fall versichert!

Antwort von Briefkopf am 21.08.2019, 10:25 Uhr

Zahlt die gesetzliche Unfallversicherung den Schaden an einem fremden Fahrzeug oder Personenschaden eines Dritten (Wegeunfall)?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Fahrrad fahren verboten?

Antwort von niccolleen am 26.08.2019, 22:30 Uhr

Vielleicht waren das Österreicher, die das geschrieben haben? In Österreich darf ein Kind erst mit 12 alleine mit dem Rad unterwegs sein, ausser es hat eine Pruefung abgelegt, die man mit 10 Jahren, neuerdings sogar schon kurz vor dem 10. Geburtstag, ablegen darf, mit Praxisteil und theoretischer Prüfung über Strassenverkehrsregeln, Vorrangregeln, Verkehrszeichen, etc.
Also bei uns ist nix mit allein mit dem Fahrrad in der 1. Klasse, ob die Eltern das erlauben oder nicht. Auch vom Kindergarten darf man hier nicht ohne Eltern heimgehen, egal wieviele schriftliche ERlaubnisse es von Eltern oder Kindergarten gibt. Beim Radfahren muss bis 12J ein Helm getragen werden.
Ist halt so die Gesetzeslage hier, bisschen strenger als bei euch. Es passiert aber auch mit dem Roller genug in der Stadt.

lg
niki

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

Fahrrad gebraucht + wie weit fahren eure kinder damit (km)

Hallo, lese grade unten was ihr für eure Kinder für tolle Fahrräder kauft... Habe meiner Tochter (7) zum Geburtstag ein 20 Zoll Fahrrad gekauft, zum einen weil es dann im Zug noch kostenlos ist, zum andren weil es auf jeden Fall noch gut ausreicht. Es hat gebraucht 15€ ...

von Jakobine77 18.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fahrrad fahren

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Anzeige
Saulus - Eisen für Kinder
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.