kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von amilyzauberfee2005 am 30.07.2010, 19:43 Uhr zurück

Re: Phimose/Vorhautverengung-OP ... wie das Kind vorbereiten?

mein sohn war erst 4 jahre, aber es war grauenhaft. noch heute weiß ich alles ganz genau, wir hatten leider einen recht burschikosen arzt. er war nicht so feinfühlig. mein sohn mußte operiert werden, weil er ständig vereiterungen hatte. die waren auch schmerzhaft.

naja er weiß noch heute mit fst 6 jahren genau wie es war. also die vorbereitung zur narkose und die starken schmerzen hinterher und mein sohn ist nicht doll wehleidig.

er hatte lange blutungen und heute ist er seeeehrrr empfindlich in dem ganzen bereich.

würde glaube ich beim nächsten mal eher nur ein teil weg machen lassen-mein sohn hat alles weg.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

Vorhautverengung, Phimose....

Mein Sohn war heute zur U9.... Diagnose Vorhautverengung Der Kinderarzt meinte, wir sollten unseren Sohn dann möglichst bald operieren lassen, vor Schuleintritt . Warum ist das denn so wichtig ? Ich meine, vor Schuleintritt ? Der Kleine hat weder Beschwerden, Entzündungen ...

Vesna   13.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Vorhautverengung
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht