kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Vesna am 13.01.2009, 18:18 Uhr zurück

Vorhautverengung, Phimose....

Mein Sohn war heute zur U9....
Diagnose Vorhautverengung
Der Kinderarzt meinte, wir sollten unseren Sohn dann möglichst bald operieren lassen, vor Schuleintritt . Warum ist das denn so wichtig ? Ich meine, vor Schuleintritt ?
Der Kleine hat weder Beschwerden, Entzündungen oder sonstiges, noch bläht sich der Penis beim Wasserlassen auf. Kann man denn da nicht wenigstens noch etwas warten ??
Ich muß sagen, ich habe ein Problem mit dieser OP, da mein Bruder als 4jährigen" totaloperiert" wurde und immer darunter gelitten hat....
So habe ich da halt meine persönliche Familiengeschichte, die mich echt vor dieser OP schaudern läßt. Ich meine, der Kleine weiß ja noch garnicht, was da gemacht wird und man entfernt einfach die Vorhaut. Das ist doch wie ne Verstümmelung oder sehe ich das zu krass ?
Hat jemand Erfahrungen mit Alternativen ? Salben oder sowas soll es doch geben ?? Bin momentan echt fertig, weil ich nicht wußte, daß das jetzt sofort sein muß.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Postfach Mein Postfach 
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht