kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Sylvia1 am 13.11.2003, 14:39 Uhr zurück

Re: Offene Ganztagsgrundschule - Wer hat Erfahrung damit?

Hallo,
meine Tochter (jetzt 5,5 Jahre alt) kommt zwar auch erst 2004 in die Schule, insofern habe ich noch keine wirkliche Erfahrung mit Schulen, aber ich habe sie auch in einer offenen Ganztagsgrundschule angemeldet.

Betreuung bis 16 Uhr ist auf gar keinen Fall zu lang, wie meine beiden Vorschreiberinnen schon gesagt haben, werden ja auch schon sehr viel kleinere Kinder werden auch "so lange" betreut und es schadet ihnen nicht.

Für uns wäre gar nichts anderes infrage gekommen, da ich berufstätig bin (und auch bleiben möchte). Die Alternative wäre der Hort nach der Schule gewesen, auf den ich jetzt nicht zurückgreifen muss (es gibt auch nur einen Hort hier in der Stadt, und der Weg von der Schule zum Hort mit Überqueren einer 4spurigen Hauptverkehrsstraße entfällt so Gott sei Dank für meine Tochter).

Wie meine beiden Vorschreiberinnen schon gesagt habe, essen die Kinder in der Betreuung auch Mittag und sie machen Hausaufgaben und können dann auch spielen und es gibt interessante Freizeitangebote. Das "Lernpensum" (Schulstoff), welches absolviert werden muss, ist ja auf die paar Stunden am Vormittag beschränkt.

Viele Grüße
Sylvia

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht