kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Pemmaus am 20.09.2011, 12:04 Uhr zurück

Re: morgendlicher Aufsteh-Terror...

Das kenne ich nur zu gut!

Die Variante mit dem auflaufen lassen habe ich auch immer im Hinterstübchen gehabt... ging bei uns nur nicht, da ich pünktlich auf der Arbeit erscheinen musste.

Abhilfe hat bei uns gebracht, dass meine Tochter ihre Aufstehzeit verlegt hat. Sie ist eher aufgestanden. D. h. sie hat sich selbst den Wecker vor meinem gestellt und ist dann schon fertig gewesen, wenn ich aufgestanden bin. Dann hatte sie noch Zeit zum spielen. Allerdings ist das erst durch einen Zufall - fast am Ende der 4. Klasse so geworden - wir hatten also 3 1/2 Jahre Kampf + Kindergartenzeit.

Jetzt in der 5. ist das ganz easy, denn meine Tochter muss eher in der Schule sein, als ich auf Arbeit... da muss sie jetzt immer die Mama antreiben. Ich jedenfalls bin jetzt enpannt.

Ich würde dir raten, mit deinem Sohn abends zu sprechen, wie er sich den nächsten Morgen vorstellt. Sage ihm, dass du nicht bereit bist, seine miese Laune auszuhalten. Dann müsse er abends eher ins Bett (was dann auch durchzuziehen wäre).

LG
Pem

LG
Pem

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht