kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Cooky am 16.01.2004, 21:06 Uhr zurück

Re: Kosten für Nachhilfe

Ich habe vor ca. 4-5 Jahren Nachhilfe gegeben (als ich als ausgebildete Lehrerin keine Stellung bekommen hatte).

Das ist sehr, sehr unterschiedlich.
Es kommt auf das Alter des Kindes, das Fach und die Qualifikation des Nachhilfelehrers an.

Eine Studentin bekommt weniger für die Hausaufgabenbetreuung eines 2.-Klässlers Mathe als eine ausgebildete Lehrerin für Nachhilfe eines 8.-Klässlers in Englisch.

Da es hier meist um GS geht, würde ich bei 1.-4. Klässlern mit Folgendem rechnen (für 45 min)
- bei älterenn Schüler (z.B. ab Klasse 10 oder guten Gymnasiasten) kostet es etwa 5 - 8 €
- bei Studenten (auf Lehramtsstudenten achten! Die haben meist guten Zugang zu Material und auch Ahnung, von dem, was sie da tun) ab ca. 8 € (ich würde für Studenten höchstens € 15 bezahlen)
- bei qualifizierten Lehrern ab ca. € 10€ bis 18€

Es gibt auch "Nachhilfestudios". Dort wird in Kleingruppen unterrichtet und wiederholt. das ist aber meist nicht gut für alle Kinder, wil bestimmte Kinder bei bestimmten Problemen eine ganz bestimmte Zuwendung und Kontrolle benötigen. Bei gutem Einzelunterricht kommt meist auch mehr rüber als bei Gruppenunterricht. Da sind die Bedürfnisse zu verschieden

Cooky

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Postfach Mein Postfach 
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht