kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Suki am 07.10.2010, 13:14 Uhr zurück

Re: Gedicht lernen - ja, und?

musste dein kind im kindergarten nie gedichte lernen zum beispiel für das programm zur weihnachtsfeier? vielleicht waren es da nur 1-2strophen, aber die meisten kinder können den text vom nachbarn nach ein paar tagen gleich noch mit auswendig.
wenn letzten freitag das gedicht mitgebracht wurde, was hast du denn gedacht, soll damit gemacht werden? ihr habt jetzt noch 5tage zeit zum üben. jeden tag eine strophe.
ein gedicht zu lernen ist doch nicht anderes, wie ein liedtext zu erfassen.
ich sehe da überhaupt kein problem. das ist absolut gängig - auch in der ersten klasse.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

Gedicht auswendig lernen !??!

Hallo, mein Sohn ist nun seit August in der Schule und musste übers WE ein Gedicht (6 Zeilen) auswendig lernen.........das war voll der Horror: er hatte absolut keine Lust dazu bzw. er wollte es selbst lesen und war dann der Meinung "Ich kann das doch schon lesen,warum soll ...

kiara1234   02.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Gedicht lernen
 

Umfrage: Gedicht lernen

Hallo! Mein Sohn muss jetzt in der Schule ein Gedicht lernen: "Kurz vor Ostern" von Fred Rodrian. Kennt das jemand? Sie haben dafür 2 Tage Zeit bekommen. Mussten Eure Zwerge das vielleicht auch lernen? Falls ja, wieviel Zeit haben sie ...

schlumpi-baby   28.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Gedicht lernen
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht