kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von sabineundpascal am 30.08.2009, 16:22 Uhr zurück

eure meinung!

mein sohn(6) geht seit drei wochen zur schule. er geht mit 5 anderen kindern den weg(ca 1km) zusammen. sie gehen an der hauptstraße entlang u müssen diese 1x überqueren. bis jetzt geht immer eine von uns muttis im wechsel mit. jetzt sagen aber 2 muttis das ihre kinder das nicht mehr wollen. da ich meinen sohn aber nicht allein gehen lassen möchte,heißt es jetzt ich würde ein weichei aus ihm machen.und ich würde ihn aus der gruppe ausgrenzen u hätte kein vertrauen zu ihm,das er es auch allein schaffen würde.
2 andere muttis möchten ihre kinder auch weiterhin begleiten,die mußten sich aber nicht solche sprüche anhören.
heute hatten wir wieder ein "klärendes" gespräch,oder sagen wir mal besser 2 gegen mich! da bin ich am schluß so sauer geworden das ich vor wut heulen mußte.
warum soll ich ihn allein lassen bzw mir in meine erziehung reinreden lassen u bei anderen ist es was anderes?!
was meint ihr bzw wie würdet ihr entscheiden? mein sohn möchte übrigens nur ungern allein gehen. ich möchte aber auch nicht das er von den anderen deswegen gehänselt o ausgegrenzt wird.

gruß u schönen sonntag!
sabine mit pascal

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht