kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von dunkleTaube am 19.01.2007, 9:00 Uhr zurück

Re: Erstlesebücher?

ähm... die Kinder haben keine Fibel, die kriegen immer nur Kopien zum Einheften und arbeiten irgendwie mit der Anlauttabelle. Aber mir schien schon mehrmals, als sei die Klassenlehrerin etwas überfordert. Sie ist auch erst seit diesem Schuljahr "fertige" Lehrerin, und gleich Klassenlehrerin einer ersten Klasse.

Ist halt nur nicht einfach mit Kindern, die im Kiga keine Buchstaben kennengelernt haben. Wie sollen die einen Laut m kennen, wenn sie nicht wissen, wie der aussieht? Und da ich vorher noch nie was von Anlaut etc gehört habe, hat mein Sohn natürlich von mir (und in seinem alten KiGa übrigens auch) halt noch das "normale em" gelernt.

Die Lehrerin war doch leicht entsetzt über den doch mangelhaften Wissenstand der meisten Kinder. Die alten Lehrer hier kennen das anscheinend schon.

Nun macht sie es halt so, dass sie es kombiniert, die Kinder müssen ja lernen, wie die Buchstaben aussehen, um auch den Laut zu kennen.

Ich hab ja selber mitbekommen, auf den letzten beiden Geburtstagen meines Sohnes, dass die Kinder in seiner Klasse teilweise nicht mal ihren eigenen Namen lesen können, oder schreiben, und das mit 6 bzw. 7.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht