kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Franz Josef Neffe am 06.04.2009, 21:52 Uhr zurück

Erst einmal die zuständigen Kräfte STARKmachen

Wenn er schüchtern ist, dann würde ich als ich-kann-Schule-Lehrer sagen: Seine Seelen- und Geistes-Talente sind noch nicht entwickelt.
Den Körper füttern und pflegen wir täglich, Seele und Geist gehen fast immer leer aus. Wonach wird die Seele, wonach wird der geist Deines Sohnes hungern und dürsten? Wovon können sie wachsen?
Wenn er schläft, könntest Du Dich jeden Abend hinsetzen und ganz direkt und ungestört mit den entscheidenden Kräften in seinem UNBEWUSSTEN sprechen, könntest sie achten und anerkennen, ihnen ihre Güte bestätigen und sie herausfordern, ihnen Kraft und Stärkung zusprechen, ihnen die gute Entwicklung vorzeichnen und ausmalen und schließlich einen klaren Auftrag dafür geben. Die Pädagogik in unseren Du-musst-Schulen gelernt haben, beschäftigt immer nur den Verstand, der aber ist für fast gar nichts zuständig, was wir von ihm wollen. Die entscheidenden Kräfte liegen im Unbewussten und die eben zitierte Schlafsuggestion zu der ich gute Rückmeldungen habe, sind ein effizientes Mittel, die geistig-seelischen Kräfte zu fördern. Denke es Dir durch und probiere es einfach, ich wünsche Euch besten Erfolg.
Franz Josef Neffe

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht