kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Vio-1 am 03.05.2005, 18:55 Uhr zurück

Re: Brauche mal Rat : braucht ein Ersklässler ein eigenes Zimmer????

Hi
Bin zwar keine Erstklässler-Mama, habe aber jahrelange Heimerfahrung und da hatten auch die meisten Schulkinder zu zweit ein Zimmer und das ist überhaupt kein Problem.
Wir haben es so gemacht, daß es eine Hausaufgabenzeit gibt. (Ca. 14.00-15.00) und in dieser Zeit war halt Ruhe im Zimmer. Fertig. Da kann dann gearbeitet werden. Ist einer eher fertig oder hat gar nichts auf, kann er in diesem Zimmer nur stille Tätigkeiten ausüben, Lesen, Malen etc. oder muß halt in den Gruppenraum (Wohnzimmer).
Wenn man da konsequent ist, ist das gar kein Problem.
Andere Lösung: Hausaufgaben am Esstisch machen, war bei uns zuhause so und ich habe es geliebt, weil man nicht so alleine war, ich habe jemanden räuseln hören, konnte mal was fragen usw.

Ich hoffe, ich konnte helfen,
Vio

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht