*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von jumanu am 22.09.2009, 13:32 Uhr

Bei allem Verständnis...

Hallo Anette,

in diesem Fall wurde inzwischen gehandelt. Der Junge MUSS auf anraten von 3 Lehrkräften nächste Woche auf eine Förderschule gehen!! Er sitzt auch mittlerweile allein und weit weg von den anderen Kindern. Du kennst weder diesen Jungen noch das ganze drumherum und nun wurde in meinen Augen richtig gehandelt - zum Wohle der anderen Kindern und auch er wird dort eine bessere Förderung bekommen, nur soviel dazu.

Pädagogische Kompetenz hin oder her, dass was Sie macht ist ihr Ding, sie wird schon wissen was sie tut - aber das heißt noch lange nicht das wir Eltern das auch alles so toll finden müssen und uns damit abzufinden haben. Es geht um die Kinder - unsere Kinder!

Mir geht es nur darum, der Lehrkraft das aus unserer Sicht mittzuteilen, kein Streit, keine Sticheleien, einfach nur was wir nicht ganz in Ordnung finden. Im Elternbrief steht ja, für Fragen- Wünsche und Anregungen ist dieser Elternabend u.a. gedacht. Wie schon geschrieben, vielleicht kann Sie unser Anliegen ein bisschen verstehen, umsetzen etc....wenn man sich einfach "nur" mitteilt!

Hier von Tratschen zu sprechen finde ich ein wenig unfair und oberflächlich!
Aber gut, muss jeder selbst wissen wie er es für sich am besten handhabt!

Viele Grüße
jumanu

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.