kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von IngeA am 14.01.2008, 17:21 Uhr zurück

Re: An Drillingsmama, Rechenhilfe

Hallo,

"unsere MAus hat (leider) die Gabe so intelligent zu sein und die Leute so auszuspielen wie sie es braucht und ihr Licht unter den Scheffel zu stellen"

Bist du dir da sicher? Ich meine jetzt nicht die Intelligenz, sondern daß sie ihr Licht unter den Scheffel stellt. Alle, die mit meiner Tochter mal etwas zu tun hatten haben festgestellt: Es ist ein Wahnsinn, was dieses Kind für ein mathematisches Grundverständnis hat (u.a. das ist auch in anderen Bereichen so). Sie hat mit 3 1/2 Jahren Mengen bis 10 auf einen Blick erkannt, sie hat intuitiv Reihen erkannt und fortgesetzt, sie hat im Spiel gerechnet, daß einem die Ohren schlackern. Nur einen Fehler durfte man nicht machen: Sie nach etwas fragen. Die Leistungen die sie in sich versunken im Spiel so mühelos gezeigt hat, kann sie nicht abrufen wenn sie danach gefragt wird. So rechnet sie wie alle anderen Kinder in der Klasse auch bis 10 mit plus und minus, zählt das auch häufig an den Fingern ab. Sie ist in der Schule gut, das dort durchgenommene kann sie auch wieder abrufen, im Gespräch oder im Spiel bewegt sie sich aber auf einem ganz anderen Level.

LG Inge

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Postfach Mein Postfach 
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht