kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von glueckstaler123 am 12.04.2005, 13:06 Uhr zurück

Re: @ Henni bzw eigentlich @azalee

Du dem Beitrag von azalee Zitat: "Interessehalber habe ich mal in unseren Schülerakten nachgeblättert: Die ältesten Abiturienten sind die schlechtesten. (Kurz nach dem Abi werden einige bei uns sogar schon 21, müssen also auch relativ spät oder später eingeschult worden sein!) und die jüngsten Kinder findet man meistens in der oberen Hälfte. (Zugegeben, deren Eltern überlegen sich eben genau, wann sie ihr Kind in die Schule schicken)"

Ich sehe das anders: Die Schüler, die beim Abi schon älter sind, sind nicht zwangsläufig später eingeschult wurden, sondern haben vielleicht die ein oder andere Ehrenrunde, einen Schullaufbahnwechsel oder ein Auslandsjahr hinter sich. Man kann auch bestimmt nicht pauschal sagen, dass die ältesten die schlechtesten sind. Und umgekehrt, wenn du die jüngsten Kinder eher in der oberen Hälfte siehst, kann das ein Zufall sein. Ebenso können die vorzeitig eingeschulten Kinder auf dem Weg zum Abitur irgendwann mal eine Klasse wiederholt haben und somit gehören sie bei deiner Statistik dann zu den ältesten und schlechtesten. Ja, so könnte das Szenario auch aussehen. Ich hüte mich vor solchen Pauschalierungen, kenne aber als Lehrerin durchaus derartige Fälle...

Für Henni: Ich schau gleich noch mal im Netz nach, habe da mal einen tollen Text über Schulreife gefunden, melde mich wenn ich ihn gefunden habe.

PS Habe zwei meiner Kinder - obwohl Kann-Kinder und sehr fit - erst später einschulen lassen und es war gut so.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht