Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von saulute am 26.01.2006, 18:31 Uhrzurück

Re: Ralph

Ich weiß nicht, ob du mit der mehrsprachigen Erziehung vertraut bist, aber wenn man seinem Kind die Muttersprache beibringen möchte,klappt es nur dann, wenn man mit seinem Kind konsenquent in der einen Sprache redet (OPOL systen one person one language).
Ich weiß nicht auch, ob du beobachtet hast, wie schnell kleine Kinder andere Sprache lernen, so dass wenn ein dreijährige in Kiga kommt, spätestens im halben Jahr spricht er Deutsch.
Und was ist deiner Meinung dann wichtiger: wenn ein Kind ein halbes jahr oder meinetwegen ein jahr zum Aussenseiter wird, oder dass mein Kind meine Muttersprache nicht oder sehr schlecht beherrscht, so dass ich gezwungen werde mein lebenlang, mich mit meinem Kind in einer mir fremden Sprache, zu unterhalten?
Ausserdem, ich könnte gar nicht mit meinem Kind Deutsch reden, obwohl ich diese Sprache ganz gut beherrsche (geschweige schon von den Ausländern, die selbst kaum die sprache können), Weil die kommunikation mit meinem KInd mir dann so unehrlich, unherzlich und gelogen vorkäme.
Das ist mein Prinzip, denn werde ich nie brechen, egal, was Deutsche über mich denken werde, den breche ich nicht mal für meinen Mann und übersetze ihm, was ich zu meiner Tochter gesagt habe. Und trotzdem werde ich mein Kind in das Land integrieren, indem ich frühzeitig sorgen werde, dass er soviel wie möglich den Umgang mit der deutschen Sprache bekommt. Und das ist kinderleicht. Schon jetzt versteht meine Ttochter mit 1,5 jahren einige deutschen Fragen durch den regelmäßigen Besuch der Krabbelgruppe.
Zu sagen, dass das Kind die deutsche sprache nicht lernt, wenn die Eltern mit ihm diese Sprache nicht sprechen, ist der größte Schwachsinn, den ich je gehört habe. Es gibt doch genug Beispiele, dass es nicht stimmt.
Die Integration hängt nicht davon ab, wie intensiv man in seiner Muttersprache lebt, sondern wie die Eltern bemüht sind, die sozialen Kontakte zur Aussenwelt zu pflegen.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten