Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Ralph am 27.01.2006, 9:35 Uhrzurück

Nur einige Sprachen verbieten?

HAllo Kerstin,

so hatte ich es eigentlich nicht verstanden, aber nun gut. DAs wäre noch verwerflicher als die "allgemeine" Forderung.

Ganz gleichgültig, welche Sprache bei einem Kind zuhause gesprochen wird. Für mich gibt es keine, KEINE EINZIGE, Rechtfertigung, einem Menschen das Sprechen einer bestimmten Sprache zu verbieten, schon gar nicht zuhause (Ausnahmen wie Türkisch während der Klassenarbeit bestätigen die Regel... *grins*).
Das gehört zur Entfaltung der Persönlichkeit, und die ist in unserer Verfassung ganz vorne im Artikel 2 Absatz 1 jedem Bürger garantiert, und das ist gut so! :-)

Viele Grüße
Ralph/Snoopy

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten