Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Leolu am 21.06.2005, 14:46 Uhrzurück

Re: Habt ihr einen Sonnenstich? auch nicht richtig gelesen

Hallo!
Erstens habe ich gesagt, daß zuerst meine Kinder für mich kommen, dann meine Tier und dann der Rest! Mal so ganz persönlich gesehen, also nix mit Hautiere auf die gleiche Stufe stellen wie die eigenen Kinder, nur auf die anderer Kinder, weil ich zu denen keine emotionale Beziehung habe!
Zweitens ist es nicht gas gleiche ob man ein Tier ißt oder ob man es quält oder einfach so tötet. Das gehört für mich zur normalen Nahrungskette, was ich ebenso legal finde, wie Töten aus Notwehr. Ebenso, wie es die meisten Tier handhaben!
Und kommt mir nicht vonwegen, es geht auch ohen Fleisch, ich kenne auch Katzen oder hunde, die es ohne schaffen, muß aber nicht!
Drittens, ich würde niemals ein Tier vermenschlichen! Ich gehöre nicht in ein Nest, ebenso wenig gehört ein Panther auf die Couch! Viele Hunde wurden durch Züchtung so gemacht, daß sie sich dem Menschen sehr angepaßt haben, außerdem haben sie ihren Instinkt kaum noch so, daß sie allein leben könnten, sie wuren vom menschen abhängig gemacht. Im Gegensatz zu einer Kazte, nur in wenigen fällen (z.B. sogenannte Dackelkaatze) kommt diese nicht auch ohne Hilfe zurecht, daher sind sie auch weniger auf den menschen fixiert und man kann sie auch nicht kaufen, sie gibt entweder Liebe oder nicht! Das schätze ich an Katzen besonders!
Ich halte überhaupt nichts von kleine Yorkis mit Schleifchen (die brauchen sie aber, wenn sei lange Haaren haben sollen, weil sie sehr empfindliche Augen haben), ich hale auch nichts vom welchen mit Mäntelchen (leider mußes auch oft sein, weil sie z.B. nackt gezüchtet wurden, dank mensch).
Ich habe nichts dagegen, wenn meine Katze mit im bett schläft, aber das ist dann ihre Entscheidung, weil sie es möchte, ich mach aus ihr sicher keine Partner oder Kinderersatz und behandel sie auch nicht so, nur mit dem gleichen Respekt wie andere Tiere und menschen auch!
Und ich spende genauso geld an Menschen wie an Tiere, wenn ich spende, teile ich das meist genau auf, 50 % z.B. an Unicef und 50% an Tier in Not.
LG
Nina

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten