Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Martin am 18.08.2005, 16:23 Uhrzurück

Re: Hab da mal recherchiert (ist aber lang doch informativ)

Hallo,

nur ein Beispiel: "Bistum Mainz profitiert von der Arbeitslosigkeit bei Opel".

Die Überschrift ist schon manipulierend und suggeriert eine gewisse (Schaden)Freude des Bistums über die Arbeitslosigkeit.

Liest man den Artikel, dann ist von Abfindungen die Rede, und davon, dass auf hohe Abfindungen auch hohe Kirchensteuer erhoben wird.

Auf hohe Abfindungen wird aber eine noch viel höhere reguläre Steuer erhoben (das wird verschwiegen).

Warum lautet dann die Überschrift nicht "Staat/Finanzamt freut sich über Arbeitslose", die bekommen schließlich noch mehr Geld als das Bistum?

Weder die Übrschrift noch der Artikel sind in der Sache falsch; aber es wird manipulierend einseitig dargestellt. Primitiver Gossenjounalismus.

Grüße, Martin

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten