Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Moneypenny77* am 18.08.2005, 17:41 Uhrzurück

Re: Richtig

Das ist ja nun auch quatsch. Wenn dem so wäre würde wohl kaum noch ein Paar katholisch heiraten dürfen, da wohl die wenigsten jungfräulich in die Ehe gehen bzw. in ihrem Leben noch nie etwas mit Empfängnisverhütung zu tun hatten.

Von dem, was der Vatikan auf den Weg schickt wird doch in vielen Gemeinden nur ein Bruchteil gelebt!

Der Priester unserer Gemeinde hat, obwohl ich zu diesem Zeitpunkt noch evangelisch war, bei unserer Trauung mit uns die Messe gefeiert und ich habe das Abendmahl empfangen. Bei meiner Konvertierung hat er vom "üblichen" Unterricht sehr gern abgesehen, stattdessen haben wir absolut freiwillige Glaubensdiskussionen geführt, die ich wesentlich interessanter fand. Alles Dinge "gegen jede Regel".

Kirche ist eben nicht ein Ort, wo man nach dem Motto "Wer nicht für uns ist, ist gegen uns" lebt, zumindest habe ich sie nie so kennengelernt.

Es gibt Grundregeln ja, aber die ganzen "Nebengesetze" sind doch durchaus auslegbar!

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten