Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Cosma am 06.06.2006, 21:07 Uhr.

Re: fernsehen

Hallo !

Ich habe einen 7jährigen Weniggucker (Maus, Sandmann, ab und zu eine DVD von Lindgren, dem kleinen Maulwurf oder Lars Eisbär ...).

Ich finde das Problem am TV ist, dass die Inhalte die Kinder oft emotional überfordern. Dazu ist es erwiesen, dass das Phänomen, sich auf passive Weise emotionale Realitäten anzuschauen wirklich schädlich ist , weil es dem Gehirn vorgaukelt etwas erlebt zu haben, was es nicht hat.

Es werden weniger Synapsen gebildet und Studien zeigen, dass vielfernsehende Kinder SPÄTER als Jugendliche eine extrem geringeren Wortschatz und eine viel geringere Lesekompetenz als Wenig-Gucker haben.

Zudem ist der IQ - von dem man ausgeht dass er eine Mischung aus Genen UND Umweltfaktor (also Förderung) ist deutlich niedriger als der der Kinder die wenig TV gucken.

Wer viel TV guckt liest weniger - enorm wichtig fürs Gehirn und spielt in viel selteneren Fällen ein Instrument.

Steht auch alles in der neuen Geo Kindheit und Erziehung.

Also:
zu besonderen Ereignissen gibts mal nen Kinofilm , auch bei nem Kindergeburtstag fänd ich es o.k. - würde mir selbst für die Bande aber immer was Kreativeres einfallen lassen.

Es gibt das Fernsehschauen bei uns - auch für die Kinder.

Aber es nimmt in unserem Alltag keine wichtige Rolle ein.

Und nochwas: weltfremd ist ein fiktiver Begriff.

Wer bestimmt was die Welt ist und was ist dann das Fremde ?

Ich möchte meinen Kindern ermöglichen ihr Potential zu entdecken und auszuleben - Spass ist wichtig und kann viel besser ERLEBT als angeschaut werden.

Cosma

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia