Vornamen

Vornamen

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Carmar am 04.01.2020, 12:42 Uhr

Vorname schon besetzt

Wenn es sich um seltene Namen handelt, wäre es vielleicht etwas "komisch", die zu nehmen. Wenn es aber übliche, zur Zeit gerne genommene Namen sind, dann ist das eben so. Damit muss jeder rechnen.

Du könntest die Namen jetzt auf einen Zettel schreiben und mit einer Tageszeitung mit Datum in einen Umschlag und versiegeln. Dann hast du einen Beweis. Aber irgendwie ist das auch albern.
Vielleicht sind die anderen von den gleichen Gedanken geplagt. Sprecht mal miteinander (ohne die Wunschnamen zu nennen).

Ich hatte in jungen Jahren einen Jungennamen gedanklich reserviert, für den Fall, dass ich einen Sohn gekommen würde. Jahre später bekam die Schwester meiner besten Freundin einen Sohn und er bekam genau diesen Namen. Dadurch war der Name bei mir dann ausgeschlossen. Dann bekam ich ein Kind: ein Mädchen. Also war der Jungenname kein Thema. Ich habe mich dann sehr viel später mit der Schwester meiner Freundin über dieses Thema unterhalten (sie hatte inzwischen 3 Söhne) und sie hätte es total toll gefunden, wenn ich auch einen Sohn mit diesem Namen von damals gehabt hätte. Es wäre also überhaupt kein Problem gewesen.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Wann ist Ihr Entbindungstermin ..? In diesen 12 Foren für die Schwangerschaft
finden Sie andere schwangere Frauen, die auch in Ihrem Monat entbinden:
Schwangerschaftsforen
  * Januar * März * Mai * Juli * September * November
  * Februar * April * Juni * August * Oktober * Dezember
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.