Vornamen

Vornamen

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von ihetdhl am 04.01.2020, 12:28 Uhr

Vorname schon besetzt

Im Falle des Cousins würde ich den Namen vergeben, hätte damit überhaupt kein Problem.
Bei einer sehr engen Freundin mit ähnlichen Namensgeschmack und fast gleichem ET hab ich irgendwann einmal zu ihr gesagt: sag mal, unser Baby wird einen Namen mit dem Anfangsbuchstaben S bekommen.... eures hoffentlich nicht auch, oder?
Nachdem sie das verneinte war alles gut .
Hätte sie auch einen Namen mit S ausgewählt hätte ich gesagt: aber nicht zufällig auch dreisilbig? ;)

Bei den Bekannten könntest du einfach einmal sagen, dass euer Name schon lange sehr sicher feststeht. Damit sind alle „nachgemacht“ -Gedanken zunichte gemacht.
Ich bin bei so etwas einfach ziemlich offen.
Würde so was sagen wie: „hey XX, voll schön dass wir beinahe gleichzeitig Kinder bekommen, die werden sicher mal Spielkameraden. Ich bin ja mal gespannt ob sich die Namen nachher ähnlich sind, wir wissen unseren Namen schon lange fix, aber verraten werden wir ihn vorher nicht“

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Wann ist Ihr Entbindungstermin ..? In diesen 12 Foren für die Schwangerschaft
finden Sie andere schwangere Frauen, die auch in Ihrem Monat entbinden:
Schwangerschaftsforen
  * Januar * März * Mai * Juli * September * November
  * Februar * April * Juni * August * Oktober * Dezember
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.