Vornamen

Vornamen

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Triszsch am 08.07.2021, 11:17 Uhr

Und immer noch unentschlossen...

Also hier mal meine Einschätzung:

Mathilda: schön, aber in letzter Zeit doch ziemlich häufig vertreten, dass würde mich persönlich davon abhalten ihn zu vergeben.
Rosalie: ein wahnsinnig schöner Name, wenn nicht DER Name. Für mich wäre das ganz klar und mit weitem Abstand die erste Wahl. Ich finde ihn auch überhaupt nicht zu süßlich.
Greta: ganz nett und sicherlich gut vergebbar.
Luise: echt netter Name, hübsch, wohlklingend und für jedes Alter geeignet. Aber sehr sehr häufig vergeben.
Carla: der Name gefällt mir persönlich überhaupt nicht. Ist mir klanglich zu streng und ich habe sofort Assoziationen an Figuren aus Film und Fernsehen, die nicht alle positiv behaftet sind.
Carlotta: nett.
Irma: fetzt. Hat einen hohen Seltenheitswert, durchaus verggebbar.
Maya: für mich ein Name, den ich persönlich eher mit Tieren in Verbindung bringe. Auch sonst finde ich ihn überhaupt nicht schön. Zu weich, ohne Besonderheit. Irgendwie zu 0-8-15 aber auf eine ziemlich unkreative Art und Weise.
Johanna: ein Klassiker. Man kennt ihn, man mag ihn und man kennt sicherlich mindestens eine Johanna in seinem Umfeld. Sicherlich nicht verkehrt.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Wann ist Ihr Entbindungstermin ..? In diesen 12 Foren für die Schwangerschaft
finden Sie andere schwangere Frauen, die auch in Ihrem Monat entbinden:
Schwangerschaftsforen
  * Januar * März * Mai * Juli * September * November
  * Februar * April * Juni * August * Oktober * Dezember
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.