Gesunde Ernährung
*
Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

 

Geschrieben von sophiital am 27.06.2017, 18:12 Uhr

Psychischer Stress auf der Arbeit..Hilfe!!!!!

Hallo!

Ich arbeite seit ein paar Monaten in einer Chirurgischen Praxis..Seit einigen Wochen werde ich vom Chef ziemlich lang gemacht, auch zwei weitere Kolleginnen ziemlich regelmäßig. Er beleidigt mich vor Patienten, er geht mit seinen Beleidigungen ins Private, bezüglich meiner Schwangerschaft und andere gemeine Sachen.

Ich bin in einem Bereich noch nicht ganz eingearbeitet, es ist auch das erste mal dass ich in einer Praxis arbeite, ich habe vorher immer im Krankenhaus auf Station oder in der Notaufnahme gearbeitet, deswegen kann ich noch nicht alles, also bestimmte Ziffern zum Abrechnen.
Aufgrund dessen beleidigt er mich auch.

Zudem ist man dort nur am laufen, heben, infektiöse Wunden etc...wo eigentlich jeder AG wissen sollte eine Schwangere darf sowas nicht.

Zudem habe ich immer wieder Bauchschmerzen mit Blutungen verbunden! Ich bin aktuell in der 19.SSW .

Ich habe echt den Eindruck er sieht das nicht als wichtig an, obwohl man es ihm immer sagt.

Wenn man sagt, ich bleibe bei dem Patienten weg mit Streptokokken/ Hepatitis o.ä . kommt ein dummer Spruch oder Blick.

Ich fahre mit Bauchschmerzen zur Arbeit, komme weinend wieder.

Zudem habe ich Angst um mein Baby weil immer wieder Blutungen auftreten und ich durch dieses ewige stehen und laufen extreme Bauchschmerzen habe.

Was soll ich jetzt am besten machen? Ich habe erst am Freitag einen nächsten Termin beim Gyn.

Ich weiß echt nicht mehr weiter.
Vorallem geht das schon lange so, ich habe mich nur nicht getraut jemanden was zu sagen bevor es heißt ich will nicht arbeiten wegen der Schwangerschaft. Aber das stimmt ja nicht.

Ich halte es einfach nicht mehr aus!

 
10 Antworten:

Re: Psychischer Stress auf der Arbeit..Hilfe!!!!!

Antwort von maedchenmama am 27.06.2017, 18:20 Uhr

Wenn er dich dumm anmacht erwidere sachlich aber betont freundlich dass du aus rechtlichen Gründen so handelst.
Dann würde ich mich krank melden alleine schon wegen der Blutungen und Schmerzen. Da kannst du notfallmäßig zum Gyn und gut.
Du bekommst von dem A..sch bestimmt kein Lob falls du da dein Baby verlierst. Lass dir das nicht bieten.
Ich würde morgen schon nicht hingehen.Arbeit ist wichtig aber nicht alles .

Re: Psychischer Stress auf der Arbeit..Hilfe!!!!!

Antwort von Missthaichi am 27.06.2017, 19:03 Uhr

Bitte lass dir ein BV vom gyn geben oder dich wenigstens krank schreiben. Dein AG muss auch die mutterschutzgesetze einhalten!

Re: Psychischer Stress auf der Arbeit..Hilfe!!!!!

Antwort von amissa am 27.06.2017, 22:25 Uhr

Wende dich doch mal an eine Beratungsstelle - deinen Chef kannst du ganz freundlich darauf hinweisen, daß er bei Verstößen gegen das MuSchuG ganz ordentlich in die Tasche greifen darf, vllt. bewegt ihn das zu mehr Aufmerksamkeit bezüglich Einhaltung des MuSchuG - ich würd da aber wirklich erst zu einer Beratungsstelle und evtl. jemanden von da bitten, bei einem entsprechenden Gespräch mit deinem Chef anwesend zu sein (bzw. dir zu sagen, welche Stelle sowas regelt), das macht das ganze für deinen Chef auch viel "offizieller"

Re: Psychischer Stress auf der Arbeit..Hilfe!!!!!

Antwort von Murmel2017 am 28.06.2017, 7:21 Uhr

also nach über 16 Jahren in der Chirurgie kann ich aus Erfahrung sagen dass Chirurgen einfach zu 90% einen an der Pfanne haben und was du beschreibst wird sehr wahrscheinlich in jeder Praxis auf dich warten. Du solltest dich mal an die Ärztekammer wenden und dir Ansprechpartner für die Arbeitssicherheit nennen lassen. Das ist definitiv nicht in Ordnung! Unschwanger muss man für so was gemacht sein und sich ein dickes Fell zulegen, aber schwanger musst du so was in keinem Fall akzeptieren

Re: Psychischer Stress auf der Arbeit..Hilfe!!!!!

Antwort von KaroD am 28.06.2017, 12:25 Uhr

BV vom FA holen und nach der Elternzeit kündigen.

LG

Re: Psychischer Stress auf der Arbeit..Hilfe!!!!!

Antwort von Mutti69 am 28.06.2017, 12:56 Uhr

Wer Blutungen in der Frühschwangerschaft hat, der geht zum Gyn als Notfall oder meinetwegen auch ins Krankenhaus.

Dann wird entschieden wie es weitergeht.
Ich verstehe nicht, warum du das nicht getan hast...tue es halt JETZT!

Zum Chef: sachlich bleiben aber auch ruhig antworten, dass du dir persönliche Anspielungen und Beleidigungen verbittest. Bitte um einen Termin, bei dem ihr festlegen könnt, was du tun kannst un darfst. Das setzt aber auch Kenntnisse voraus, setz dich also hin und lies nach.
Alles Gute!

Re: Psychischer Stress auf der Arbeit..Hilfe!!!!!

Antwort von Murmel2017 am 28.06.2017, 13:38 Uhr

Der gyn darf in so einem Fall gar kein bv aussprechen

Re: Psychischer Stress auf der Arbeit..Hilfe!!!!!

Antwort von sophiital am 28.06.2017, 16:02 Uhr

Ich war schon des öfteren wegen den Blutungen bei meiner Gyn.

Die sind in den letzten Tagen schlimmer geworden, das Hämatom größer. Ich habe mich nur nicht getraut eine AU anzunehmen bevor ich dumme Kommentare bekomme!

Ich habe 7 Jahre im Krankenhaus gearbeitet, Dialyse und lange im OP, ich habe mich nir aus Jux krank schreiben lassen.

Aber heute war ich bei meiner Gynäkologin, die mir gesagt hat, dass ich aufgrund des Hämatoms, der wiederkehrenden Blutungen nicht arbeiten darf. Dazu kommt der psychische Stress bze Belastung. Auch durch vorherige Abteilungen im Krankenhaus.

Ich werde nun an mich denken und an mein Baby. Falls was schief geht, dankt es mir niemand. Vorallem nicht der Arbeitgeber.

Ich werde mir in der Elternzeit in Ruhe eine Stelle im Krankenhaus suchen, ist auch das was ich und wo ich gelernt habe.

Arbeit ist viel, aber nicht alles, wie eine Nutzerin schon auf meinen Beitrag schrieb.

Danke für die Antworten :-)

Re: Psychischer Stress auf der Arbeit..Hilfe!!!!!

Antwort von sophiital am 28.06.2017, 16:05 Uhr

Ich meinte, ich habe mich nie* aus Jux krank schreiben lassen;-)

Re: Psychischer Stress auf der Arbeit..Hilfe!!!!!

Antwort von Mutti69 am 28.06.2017, 16:06 Uhr

Das beruhigt mich, dass du die Krankschreibung jetzt angenommen hast!!!!
Alles Gute und schau erst mal dass es DIR und dem Baby gut geht...wie es mit der Arbeit weiter geht, da warte erst mal ab!

Alles Gute!

Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft

Stress in der 12 Swwoche

Hallo, ich bin in der 12+6 Sswoche.Ich hatte die letzten 2 Tage viel Stress wo ich andauern weinen musste.Heute bin ich beruhigt manchmal ärgere ich mich.Und jc habe ich angst das mit mein Baby was passiert sein könnte.Schmerzen habe ich nicht auch keine blutungen.Außer nach ...

von Dina_pc 03.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stress Forum: Schwanger - wer noch?

Stress und Angst

Hallo, kurz als Einleitung: ich bin seit paar Wochen zuhause, da ich mit meinem Steißbein krankgeschrieben bin. So wie es ausschaut wird es zum Ablauf der Krankmeldung zum BV umwandelt. Heute besuchte ich meine Arbeitsstelle, um meinen Personalausweis dort abzuholen, ...

von SunshineMummy 28.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stress Forum: Schwanger - wer noch?

Schwanger... Stresssss

Hallo ihr Lieben, ich hatte am 2.2. eine Fehlgeburt in der 6SSW. Letzte Woche habe ich meinen Opa verloren und wir sind alle spontan in die Türkei geflogen. Es war alles so bitter. Nun ich bin am Samstag zurück und habe mich langsam gefragt wo meine Regel bleibt. Naja ...

von Betül20 13.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stress Forum: Schwanger - wer noch?

Psysischer Stress plötzlich Übelkeit

Hallo, Ich hatte heute ziemlich viel psychischen Stress. Da ich denke, dass mein Freund mir fremdgeht und ich zudem noch erfahren habe dass er schon dieses Wochenende für längere Zeit reisen muss ,beruflich .gestern hieß es noch das wäre erst in 2 Wochen. Außerdem lief es auf ...

von Lanagirl 04.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stress Forum: Schwanger - wer noch?

@Windpferdchen Stress durch Fehlgeburt

Hallo. Du hattest mal zu einen Beitrag geantwortet. Stress durch Fehlgeburt möglich. Ja es ist möglich. Ich habe meine 2. Fehlgeburt und muss am Freitag zur Ausschabung. Kein Herzschlag mehr. Ich war in der 10. SSW gewesen und SST 2,5 cm. Also gute Entwicklung. Da ich privaten ...

von Blümle79 10.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stress Forum: Schwanger - wer noch?

Fehlgeburt durch Stress möglich?

Ich habe derzeit ziemlich viel Stress. Hauptsächlich psychisch ( mit meinem "noch Freund" und kinds Vater und viele andere Leute die einen enttäuschen) aber auch viel Arbeit. Ich versuche ruhig zu bleiben und mich nicht auf zuregen. Aber manchmal wird mir alles zu viel und ich ...

von Lanagirl 09.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stress Forum: Schwanger - wer noch?

Wie wirkt sich Humor auf Stress aus?

Liebe (werdende) Eltern! Wolltet ihr schon immer einmal wissen, wie sich euer Humor auf Stress und Stressbewältigung auswirkt? Ich schon! Deshalb hoffe ich auf eure Unterstützung! Ich bin auf der Suche nach PAAREN (beide Elternteile müssen teilnehmen), die ein Kind erwarten ...

von elephantasia 05.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stress Forum: Schwanger - wer noch?

Aufregung/Stress sehr schädlich in der Schwangerschaft ???

Hallo Ihr, ich bin ab morgen in der 6.SSW. Nun habe ich nächste Woche mündliche Prüfung, was bei mir mit sehr großer Nervosität/Aufregung verbunden ist. Nun mach ich mir Gedanken ob dieser Stress, auch wenn nur kurzzeitig, den Krümel irgendwir negativ beeinflusst oder es ...

von linda.98 03.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stress Forum: Schwanger - wer noch?

Schock und Stress in der 7. SSW- bitte um Antwort

Hallo zusammen, ich bin- wie oben genannt- in der 7. SSW. Ich hatte vor zwei Jahren eine FG und konnte jetzt durch eine IVF schwanger werden. Ich hatte letzte Nacht Blutungen ( davor die Tage immer mal Schmierblutungen, die Ärztin meinte Magnesium nehmen, ist alles ok). ...

von Elsa123422 30.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stress Forum: Schwanger - wer noch?

Stress in der Schwangerschaft

Hallo ihr lieben, vielleicht habt ihr ja einen rat für mich oder könnt mich beruhigen irgendwie. es ist momentan sehr stressig. bevor ich erfahren habe dass ich schwanger bin, habe ich gerade ein haus gekauft mit meinem freund zusammen. wir sind allerdings noch mit ...

von Kathyli88 10.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stress Forum: Schwanger - wer noch?
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.