Schwanger mit 35 plus

Schwanger mit 35 plus

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von spiky73, 31+1. SSW am 17.09.2007, 9:30 Uhr

Untersuchungen die keine Kassenleistung sind

mal ganz kurz hier einschleich (verfehle die magische "35" nämlich um ein jahr)...

da ich noch keine 35 bin, wurde natürlich keine feindiagnostische untersuchung (sprich triple test, fruchtwasseruntersuchung, chorionzottendingens, wie auch immer das heisst) gemacht, vermutlich hätte ich das auch nicht durchführen lassen...

allerdings hat meine frauenärztin auch IGEL-leistungen in ihre vorsorgeleistungen aufgenommen, die sie mit der KK abrechnet.
sprich: auf meinen wunsch wurde ein HIV-test durchgeführt, ebenso ein test auf toxoplasmose.

und zum zuckerbelastungstest hat sie mich auch gescheucht, obwohl ich nicht 100%ig in die risikogruppe reinfalle (höchstens mit übergewicht). allerdings habe ich auch einen gestationsdiabetes.

aber alle diese leistungen wurden durch die KK getragen. da wundere ich mich, dass du das alles zahlen sollst.

lg
martina

p.s. das einzige, was ich mir ausser der reihe geleistet (und auch bezahlt habe) war eine zusätzliche ultraschall-untersuchung, weil damals meine grosse tochter dabei war und das baby so gerne sehen wollte. das hat dann 31 euro gekostet.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Schwangerschaftsnewsletter
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.