Schlafen, einschlafen, durchschlafen

Schlafen, einschlafen, durchschlafen

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von WinniWinzig am 27.03.2013, 7:55 Uhr

Nächtliches Überstrecken (C-Form)

Hi,
wollte mal hören wie es so bei Euch ist und ob Ihr mir Eure Erfahrungen mitteilen könnt.
Mein Sohn fing seit er ca fünf Monate alt war an, sich in der Nacht zu überstrecken. Wie ein verkehrtes C. War daher auch bei einer Osteopathin aber er macht es weiterhin. Kennt Ihr das bei Euren Würmern auch und hat das irgendwann von selbst aufgehört? Manchmal denke ich auch, dass er nur was zum einkuscheln sucht???
Danke für Eure Tipps im Voraus!

 
5 Antworten:

Re: Nächtliches Überstrecken (C-Form)

Antwort von ziyal am 27.03.2013, 10:55 Uhr

huhu,
meine tochter hat das auch ab u an noch, sie ist jetzt 14 monate. sie schläft teilweise in positionen, die nach meinem empfinden unmöglich bequem sein können - aber ich habe längst aufgehört sie wieder “richtig“ hinzulegen...
hast du den eindruck, dass dein sohn schmerzen oder verspannungen hat? wenn nicht würde ich ihn lassen, evtl das bett etwas mehr polstern - je nachdem wo er schläft. irgendwann gibt sich das bestimmt, ich würde mir da nicht zu viele gedanken machen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nächtliches Überstrecken (C-Form)

Antwort von cl84 am 27.03.2013, 11:16 Uhr

Meine Maus fand es eine Zeit lang toll im sitzen zu schlafen. Sobald ich sie ins Bett gelegt hab hat sie sich hingesetzt, der Kopf fiel auf die Brust und sie schlief tief und fest. Wenn ich sie dann im Schlaf hingelegt hab ist sie nach spätestens 1 Stunde wach geworden und hat geschrien. Für mich sah das auch fürchterlich unbequem aus und wir hatten deshalb auch Physio. Aber ohne Ergebniss. Würde auch sagen dass es eher eine Phase bei deinem Sohn ist.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nächtliches Überstrecken (C-Form)

Antwort von ziyal am 27.03.2013, 11:31 Uhr



meine tochter lag mal so auf mir drauf u schlief u schlief...:

Bild zum Beitrag anzeigen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nächtliches Überstrecken (C-Form)

Antwort von Danibelle am 27.03.2013, 13:03 Uhr

Mein Sohn hat auch die unmöglichsten Schlafpositionen, ich lass ihn machen. Wenn was unbequem ist oder wird, wird er sich schon anders hinlegen da binich ganz zuversichtlich.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nächtliches Überstrecken (C-Form)

Antwort von WinniWinzig am 27.03.2013, 19:10 Uhr

Im Sitzen? Das ist ja super lustig. Na am Tage merke ich eigentlich nichts, daher hoffe ich auch nur das es eine Phase ist (obwohl sehr lang für eine Phase). Und die Nächte sind auch nicht ganz so entspannend, da er nach vier Stunden dann alle zwei Stunden wach wird und manchmal leicht wimmert. Dann muss ich ihm entweder berühren, Nuckel geben oder kurz die Brust anbieten.

Allerdings war ich auch heute beim Kinderarzt zur Impfung und hatte die Schlafposition noch mal angesprochen. Dann hat er paar Handgriffe bei meinem Süßen gemacht und meinte, dass er schon etwas festgestellt hat und mich daher zur Physion schickt. Mal sehen. Schaden tut es sicherlich nicht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Schlafen, einschlafen, durchschlafen
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.