Schlafen, einschlafen, durchschlafen

Schlafen, einschlafen, durchschlafen

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Jay83 am 15.05.2021, 20:19 Uhr

Baby, fast ein Jahr, schläft SEHR schlecht

Also die Einschlafsituation ist im Normalfall, das ich ihn in sein Bettleg, sein "weisses Rauschen" einschalte und dann aus dem Zimmer raus geh. Er schläft im Normalfall alleine ein; es sei denn er ist krank oder so.

Bezüglich Mutterleibsgeräusche, ich hab die Erfahrung, dass diese nur was bringen man diese von Anfang an benutzt. In dem jetzigen Alter erinnern sich die Kinder nicht mehr an ihre Zeit im Bauch.

Das einzige was ich mir erkähren könnte ist, dass eine Trennungsangst einfach stärker ist als die bei seinen Geschwistern damals...... T_T

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schlafen, einschlafen, durchschlafen
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.