Schlafen, einschlafen, durchschlafen

Schlafen, einschlafen, durchschlafen

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von JOJO94 am 27.04.2021, 16:11 Uhr

Bei Papa schwierig in der Nacht

Hallo zusammen,

Da ich bald wieder Nachtschicht arbeiten gehe, sind mein Mann und ich am üben, dass er die Nächte übernimmt. Schon aber das Zubett bringen war schwierig und unser Baby hat geschrien wie es bei mir nie schreit.

Gestern haben wir ausprobiert wie es bei Oma funktioniert und da hat es in der Nacht super geklappt, ganz ohne Geschrei.

Mein Baby kommt ca 2x in der Nacht und schläft dann an der Brust trinkend wieder ein. Letzte Nacht bei Oma brauchte sie nicht einmal die Flasche. Sie wurde nur 1x wach und brauchte kurz Nähe.

Hat jmd ähnliche Erfahrung, das es bei Papa schwieriger ist?
Denkt ihr das es bei Oma von nun an meistens gut klappen wird?

Vielen Dank!

 
1 Antwort:

Re: Bei Papa schwierig in der Nacht

Antwort von NorSch am 28.04.2021, 6:21 Uhr

Guten Morgen,
Also wenn ich bisher eins gelernt habe, ist es, dass auf nichts Verlass ist Dinge die immer gut geklappt haben, klappen plötzlich nicht mehr und anders herum. Ich glaube also nicht, dass dein Kind jetzt IMMER bei der Oma gut schläft. Ich glaube auch nicht, dass es bei Papa IMMER schwierig sein wird.
Aber sicherlich ist die Oma um einiges entspannter als der Papa. Das haben die Omas irgendwie drauf. Mein Sohn ist in einer schrecklich anstrengenden Zeit auch bei Oma auf dem Arm eingeschlafen, was ich für absolut unmöglich hielt.
Freu dich, dass es bei der Oma jetzt so gut geklappt hat. Ich finde aber, der Vater sollte schon weiter "üben". Vielleicht müssen Kind und Vater erstmal ein gemeinsames Ritual finden. Ich bringe meinen Sohn auch anders ins Bett, als der Papa.
Ich drücke euch die Daumen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum rund ums Schlafen:

Baby findet nicht mehr zur Ruhe / nachts wach und schreit, ist unruhig

Hallo zusammen, es gibt bereits ein paar Beiträge mit ähnlichen Problemen - Babys sind nachts stundenlang wach und finden nicht in den Schlaf. Bei meinem (4,5 Monate) ist es allerdings ein wenig anders, da er auch weint/ schreit und nicht nur recht fröhlich daliegt. Er ist kaum ...

von Minetwin 16.04.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nacht

NACHTS fröhlich hellwach

Meine kleine ist jetzt 7 Monate alt und macht tagsüber noch zwei schläfchen, mal jeweils nur 45 min manchmal auch länger! Abends geht sie so um halb 8 ins Bett und bekommt gegen 22 Uhr nochmal ein fläschchen. Jetzt wacht sie nachts so gegen 3 halb 4 auf ist zwei Std lang ...

von Krimimimi85 10.04.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nacht

Baby nachts stundenlang wach

Hallo Ich habe hier folgendes Problem. Vielleicht kann mir ja jemand helfen... Unser Sohn ist jetzt 5 Monate alt und hat immer ganz gut geschlafen (von 19 bis 6:30/7 Uhr mit 2 mal aufwachen und trinken). Er schläft ...

von FraukeundFiete 09.04.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nacht

Nachts hellwach

Hallo an alle, unsere kleine ( 4 Monate alt) hat folgendes „Problem“: Seit einigen Nächten ist es so, dass sie abends recht früh müde wird, so gegen 19 Uhr spätestens. Sie wird dann gestillt und schläft meistens so bis etwa 1.30 Uhr. Dann wacht sie auf und ist munter. Ich ...

von Lara991 05.04.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nacht

Baby (11,5M) wacht nachts jede Stunde auf

Hallo, unser Kleiner (11,5 Monate) wacht nachts immer noch stündlich schreiend auf (macht er seit er 4 Monate alt ist). Er lasst sich dann nur durch die Brust beruhigen und schlaft dann wieder ca. 1 h weiter um dann wieder aufzuwachen. Tagsüber und Abends (auch Nachts bis ...

von Tami198 25.03.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nacht

Baby 13 Monate wacht nachts ständig auf und schreit wie am Spieß

Guten Tag, ich weiß wirklich nicht mehr weiter und bin auch schon alle Foren und Tipps durch. Mein Sohn (13Monate) wacht seitdem er 6 Monate ist und sich drehen kann nachts ständig auf, manchmal sogar im 20 MInuten takt. Dabei ist es egal, ob er in seinem Bettchen liegt ...

von WiebkeH 22.03.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nacht

Neugeborenes schläft ganze Nacht nicht + Dauerstillen

Hallo ihr Lieben, habe das Problem, dass meine Kleine (12 Tage alt) gestern Abend das letzte mal von 20-22:30 Uhr geschlafen hat und seitdem nun wach ist. (Im Babybett schläft sie generell nicht, auch wenn das ja bzgl. des plötzlichen Kindstodes am besten wäre. Sie schläft ...

von Primavera! 22.02.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nacht

Wenn die Nacht zum Tag wird

Hallo an alle! Gerne hätte ich mal eure Erfahrungen und Eindrücke zum Thema Schlaf gehört. Es geht um unsere Tochter (17 Monate alt) Sie war in der Thematik Schlaf, schon immer anstrengend (lange Wach, in der Nacht teilweise mehrere Stunden wach usw.) doch in letzter ...

von Chris_1990 07.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nacht

Baby nachts ins Elternbett holen

Guten Morgen, Mein Baby ist 10 Monate alt und schläft seit beginn Nachts recht gut. Schon früh waren Schlafphasen von bis zu 6h drin. Sie schläft auch seit beginn größtenteils im eigenen Bett im eigenen Zimmer. Sie schläft aktuell etwa von 19:30 Uhr bis 7:30 und wacht dann ...

von Mephis 28.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nacht

Baby schläft nachts im Elternbett

Hallo zusammen, unsere Tochter ist nun 4 Monate alt. Wir haben uns angewöhnt sie bei uns im Ehebett in ihrem Nestchen schlafen zu lassen. Ich finde es schön und denke, dass es dem Kind ein Gefühl von Geborgenheit gibt. Sie schläft auch fast immer durch. Jedoch habe ich Angst, ...

von Marylu 16.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nacht

Die letzten 10 Beiträge im Forum Schlafen, einschlafen, durchschlafen
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.