Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Kat712 am 19.03.2015, 12:13 Uhr

Mein Mädchen 13 Monate isst kein brei mehr! :(

Mein Kind 13 Monate alt, isst mittags kein Brei mehr seit ein paar Wochen.
Egal ob ich selber koche oder Gläschen sie verweigert es strikt...
Meist probiert sie noch nicht mal und schüttelt schon mit'n Kopf manchmal weint sie auch wenn sie schon die Schüssel sieht meckert sie! Hilft dann nur die Milchflasche! Aber davon wollte ich ja mal weg weil sie ja schon über 1 Jahr isst! Könnt ihr mir helfen??
Sie ist tagsüber sehr lieb liegt glaub auch nicht an den Zähnen... Könnte ich ihr auch was anderes geben mittags? Bin echt am Ende! Danke schonmal

 
11 Antworten:

Re: Mein Mädchen 13 Monate isst kein brei mehr! :(

Antwort von kachiya am 19.03.2015, 12:35 Uhr

Gib ihr normales Essen!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mein Mädchen 13 Monate isst kein brei mehr! :(

Antwort von Tinchenbinchen am 19.03.2015, 12:39 Uhr

Was ist denn mit dem normalen Familienessen?
Sie ist alt genug für "normales" Essen.
Nudeln, Kartoffeln, Gemüse, in kleinen Stücken, lass sie vielleicht erst mal selbst mit den Händen probieren.

Es ist in dem Alter oft so, dass die Kinder keinen Brei mehr wollen und du kannst sie getrost euer Essen mitessen lassen, achte nur darauf, nicht zu stark zu würzen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mein Mädchen 13 Monate isst kein brei mehr! :(

Antwort von Lacrie am 19.03.2015, 12:42 Uhr

Ich würde glaube auch mal mit Nudeln klein geschnitten und selbst gemachter Tomatensoße anfangen, das kam bei uns immer gut an , und hat sich bis heute nicht geändert.
Ansonsten alles versuchen anzubieten, es kommen immer mal wieder Phasen, wo das eine Essen, was vor einer Woche noch geschmeckt hat einfach nicht mehr angesagt ist.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mein Mädchen 13 Monate isst kein brei mehr! :(

Antwort von SallyBW am 19.03.2015, 13:00 Uhr

Vollkommen normales Verhalten, einfach das normale Familienessen geben. Unser Sohn hat mit 10.5 Monaten angefangen den Brei zu verweigern, sehr plötzlich. Beim Abendessen lief es darauf hinaus, dass ich den Haferbrei gegessen habe und er die Frikadelle die ich mir schon mal bereit gestellt habe. Er hat es auch konsequent durchgezogen und bis ca. 18 Monaten gar nichts breiartiges (Joghurt, Obstpüree etc.) ausser Kartoffelpüree zu essen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mein Mädchen 13 Monate isst kein brei mehr! :(

Antwort von Jeckyll am 19.03.2015, 14:07 Uhr

Ixh würde auch sagen, lass sie am Tisch mit der ganzen Familie das essen was alle essen. Meiner Meinung nach kann man auch ganz normal würzen, nur bei scharfen Gerichten etwas aufpassen.

Bin mir sicher wenn die kleine sieht wie alle das gleiche essen will sie es auch probieren.

Jeckyll

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mein Mädchen 13 Monate isst kein brei mehr! :(

Antwort von biggi71 am 19.03.2015, 17:13 Uhr

vielleicht ist sie ja bereit für stücke? fingerfoot sozusagen - mit 13 monaten brauchen die meisten kinder keinen brei mehr!
lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mein Mädchen 13 Monate isst kein brei mehr! :(

Antwort von Danyshope am 19.03.2015, 18:02 Uhr

Wen wunderts?

Euer Kind ist kein Baby mehr, warum also Brei? Unser hat in dem Alter schon seit Monaten keinen Brei mehr gegessen, sondern selbst von seinem Teller - und zwar das gleiche fast wie wir. Halt mild gewürzt - was uns auch nicht schadet - und klein geschnitten.

Milch bekommt er trotzdem, auch jetzt noch. Aber das ist eine andere Baustelle.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Sie darf jetzt ALLES essen!

Antwort von Mijou am 19.03.2015, 18:43 Uhr

Hallo,

ab einem Jahr dürfen Kinder alles essen, was sie mögen, auch Exotisches wie Sauerkraut! Das sagt unsere Kinderärztin ausdrücklich. Auch wenn Deine Tochter erst wenige Zähne hat: Gib ihr einfach, was sie mag! Sie muss jetzt keinen Brei mehr essen!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mein Mädchen 13 Monate isst kein brei mehr! :(

Antwort von merrie85 am 19.03.2015, 21:13 Uhr

Würd ich mit 13 Monaten auch nicht mehr wollen, die Breipampe. Da gibt's Familienkost!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mein Mädchen 13 Monate isst kein brei mehr! :(

Antwort von LadyFLo am 19.03.2015, 21:15 Uhr

kann mich nur anschliessen: lass sie kosten von allem was ihr esst- gib ihr kelei und weche stücke auf den teller und lass sie machen. isst sie- gt- wenn nciht - dann morgen.
zudem kannst du ihr ja auch getrost einen brai dazustellen- zum selber löffeln.
manch ekids könnenauch die sitzerei am tisch nicht ab in dem alter- gerade wenn sie anfangen zulaufen- unsere hat fast ein jahr am besten unterwegs gegessen udn auhc heute tönt es kaum sind wir los: Hunger- selbst wenn wir vor 10 min erst mittag hatten ;)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mein Mädchen 13 Monate isst kein brei mehr! :(

Antwort von PiaMarie am 21.03.2015, 3:05 Uhr

Nur mit Salz würde ich mich noch zurückhalten - wg. Nieren. (aber eher ein kleines bisschen weniger Salz schadet auch uns Erwachsenen nicht)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Rund ums Kleinkind - Forum

Mädchen schuckt andere Kinder um und Eltern sagen keinen TON!

Hallo zusamme, wir waren vor ein paar Tagen bei Bekannten zu Besuch. Sie haben eine Tochter die fast 2 Jahre alt ist. Unsere kleine ist jetzt 1 Jahr... Es war alles gut und schön, bis aufeinmal die 2jährige anfängt unsre kleine einfach so ohne Grund umzuschuppsen. Mein ...

von Katylein 08.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Mädchen, kein

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.