Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Katylein am 08.07.2012, 12:00 Uhr

Mädchen schuckt andere Kinder um und Eltern sagen keinen TON!

Hallo zusamme,
wir waren vor ein paar Tagen bei Bekannten zu Besuch. Sie haben eine Tochter die fast 2 Jahre alt ist. Unsere kleine ist jetzt 1 Jahr...

Es war alles gut und schön, bis aufeinmal die 2jährige anfängt unsre kleine einfach so ohne Grund umzuschuppsen. Mein Mann sagte ihr dann das sie das nicht darf und das nicht nett ist ( aber erst als er gesehen hat, das die Eltern sich dafür nicht interessiert haben) Lara saß dann auf dem Boden und dann kam Marie und hat sie wieder gestoßen . Ich hab sie dann auch noch mal ermant das sie das bitte lassen soll. Oh man das hat mich so genervt weil ich genau gesehen hab das die Eltern von Marie das genau gesehen haben...aber kein Ton kam... und auch nicht als Marie das noch bei 3 weiteren Kinder gemacht hat...

Was hättet Ihr gemacht ? Ich will eigentlich nicht zu fremnden Kindern sagen müssen du darfst das nicht wenn die Eltern gleich daneben sind.

LG

 
18 Antworten:

Re: Mädchen schuckt andere Kinder um und Eltern sagen keinen TON!

Antwort von rabbit80 am 08.07.2012, 13:31 Uhr

Eltern die nicht von alleine drauf kommen, kannst Du eh nicht "belehren".

ich hätte entweder mein Kind von den schubsenden Kind weggenommen oder immer weiter ermahnt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mädchen schuckt andere Kinder um und Eltern sagen keinen TON!

Antwort von RoryG am 08.07.2012, 13:33 Uhr

Liebe Guete, woraus man ein Drama machen kann. Die Kleine ist noch nicht mal 2. Nimm Dein Kind beim naechsten mal auf den Schoss und gut ist es. Es wird aber immer wieder aehnliche Situationen geben. Gerade wenn die Kinder einen so geringen Altersunterschied haben und so klein sind, koennen sie ja schlecht kommunizieren. Wer weiss, was die 2 jaehrige sich dabei gedacht hat. Doll kann das schubsen nicht gewesen sein, sonst haette Deine bestimmt geweint. Vllt hat sie sogar nur weitergeschubst, weil Du sie so im Fokus hattest und sie so Aufmerksamkeit bekommen hat. Wenn Du nix zu fremden Kindern sagen magst, dann lass es. Nimm Dein Kind hoch und sprich zu Deinem Kind, dass das ja nicht nett war etc.! Vg Rory

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mädchen schuckt andere Kinder um und Eltern sagen keinen TON!

Antwort von kaathhi am 08.07.2012, 15:02 Uhr

ich kenne so eine situation auch...die tochter von meiner besten freundin(fast 2) ist leider auch soo zu meiner tochter (1) erst hat es mit schubsen angefangen(ermahnt habe ich immer und immer wieder) meine beste freundin leider nicht!! es ging soweit das sie ihr mit der faust ins gesicht geschlagen hat als meine im kinderwagen geschlafen hat ich will nicht sagen das da eine böse absicht dahinter war aber man sollte es kindern unbedingt dierekt beibringen das man dass nicht tun darf und nicht einfach wegsehen.mein kind weg nehmen?nein warum?soll ich sie die ganze zeit auf dem schoss behalten weil die andere kleine es nicht lernt mit anderen kindern umzugehen...ist nicht meine aufgabe ihr das beizubringen...aber wenn sie mein kind haut dann ist es wohl mein recht da was zu sagen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mädchen schuckt andere Kinder um und Eltern sagen keinen TON!

Antwort von Baby_2011_Xx am 08.07.2012, 16:35 Uhr

ich hätte nur gesagt, dass man das nicht macht, und sie aufhören soll.
mehr nicht. Meiner macht das im Kindergarten auch bzw. nicht schubsen aber beissen.. Tja ist so, den anderen Eltern ist das wurst, und beschweren sich nicht. Ihre Kinder machen auch solche Sachen, und wenn einer den anderen ärgert kommt sowas halt vor

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mädchen schuckt andere Kinder um und Eltern sagen keinen TON!

Antwort von kaathhi am 08.07.2012, 16:39 Uhr

die anderen springen von der brücke also spring ich auch? verstehe diese einstellung nicht....natürlich kommt sowas mal vor...aber finde es auch nicht normal das dein sohn die kinder im kindergarten beißt.....auch wenn die anderen das auch tun dann sollte dein sohn doch als vorbild vorran gehen...als ich will nicht das meine tochter im kiga gebissen wird und wenn das öfter vorkommen würde dann wollte ich auch das da was unternommen wird....keilerein gibt es immer aber bei schlagen ,beißen usw hörts doch dann wohl auf

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mädchen schuckt andere Kinder um und Eltern sagen keinen TON!

Antwort von xHoneySx am 08.07.2012, 16:44 Uhr

Dein Kind beißt andere Kinder im Kindergarten & du sagst 'Tja ist so'? Was ist das denn fuer ne einstellung. Ich denke nicht das es den anderen Eltern WURST ist wenn dein Kind deren Kinder beißt!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mädchen schuckt andere Kinder um und Eltern sagen keinen TON!

Antwort von kaathhi am 08.07.2012, 16:47 Uhr

das sind dann leider leider die kinder die den unterschied von recht und unrecht nicht zu unterscheiden lernen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mädchen schuckt andere Kinder um und Eltern sagen keinen TON!

Antwort von DecafLofat am 08.07.2012, 16:58 Uhr

bei meinem ersten kind war ich auch noch eine ganz "vorsichtige" die nett auf soclhe sachen hingewiesen hat oder dann eben mein kind entfernte falls er das opfer war.
inzwischen (hab nun ne dreierrasselbande...) ganz ehrlich, bin ich die mutter die nun als einzige den mund aufmacht und auch mal ein "spinnst du" quer über den spielplatz schreit wenn irgendein kind haut/schlägt/schubst, auch wenn mein kind nicht betroffen ist. oder auch wenn meiner der angreifer ist. ich nehm da kein blatt mehr vor den mund und einmal rauh angefahren hat wohl eher erfolg als 10 mal höflich leise drauf hinweisen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mädchen schuckt andere Kinder um und Eltern sagen keinen TON!

Antwort von biggi71 am 08.07.2012, 17:02 Uhr

wär dein kind hier im kindergarten, könntest du ihn nach jedenmal beißen abholen!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mädchen schuckt andere Kinder um und Eltern sagen keinen TON!

Antwort von rabbit80 am 08.07.2012, 17:12 Uhr

Ich habe leider auch ein Beisskind. Aber ich toleriere es nicht, kann es aber ohne mein Beisein nicht ändern. Ich toleriere es aber auch nicht, wenn andere Kinder mein Kind beissen und den Eltern dies "wurst" ist. Ändern, dass das Kind nicht mehr beissen soll, ist langwierig und bedarf auch ein bisschen Reife seitens des Kindes.
Ältere Kinder sage ich deutlicher meine Meinung, als einem 2 jährigen Kind. Die lernen und testen noch ihre Kräfte aus die Jüngeren.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

natürlich

Antwort von kaathhi am 08.07.2012, 17:19 Uhr

kann es mal vorkommen das sich die kids in den haaren haben...aber daneben sitzen und es toleriern versteh ich nicht....meine beste freundin stößt da auf totales unverständniss von mir.....und hatte mit ihr deswegen auch schon eine deftige diskussion

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Da komme ich mir direkt spießig vor

Antwort von Stripelove am 08.07.2012, 21:03 Uhr

Ich bin nämlich zur Erzieherin und habe mit ihr gesprochen, weil eines der älteren Kindern meinen Sohn wohl „Geh weg du Stinker“ gesagt hat. Da war mein Sohn (3) das ganze Wochenende mit beschäftigt und wollte Montag erst gar nicht in den KiGa. War dann schnell vom Tisch, aber wenn es jetzt um Hauen oder Beißen gegangen wäre…

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mädchen schuckt andere Kinder um und Eltern sagen keinen TON!

Antwort von NadineLausanne am 08.07.2012, 21:11 Uhr

Ich sage dem fremden Kind, dass es das nicht darf. Nur weil es sich die Eltern einfach machen, heisst das noch lange nicht, dass ich dieses Verhalten toleriere.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mädchen schuckt andere Kinder um und Eltern sagen keinen TON!

Antwort von NadineLausanne am 08.07.2012, 21:11 Uhr

Ich sage dem fremden Kind, dass es das nicht darf. Nur weil es sich die Eltern einfach machen, heisst das noch lange nicht, dass ich dieses Verhalten toleriere.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mädchen schuckt andere Kinder um und Eltern sagen keinen TON!

Antwort von mama von Joshua am 09.07.2012, 10:47 Uhr

Normalerweise ist ja das, was Babylein schreibt der größte Schwachsinn, aber hier muss ich ihr leider Recht geben.

Googelt mal, WARUM kleine Kinder überhaupt beissen oder schubsen. Nicht weil sie den Unterschied zwischen Recht und Unrecht noch nicht kennen, nicht weil sie nicht erzogen sind- sondern weil das bei Kindern in dem Alter eine Art der Kontaktaufnahme ist, denn mit verbal Kommunizieren ist ja noch nix drin.

Ich selbst hatte ein Kind das gebissen wurde und einen "Beisser", angerufen wurde ich nie damit ich mein Kind abhole. Meine Tochter wurde wenn sie bissig wurde, aus der Situation rausgenommen, man hat es kurz erklärt und gut wars. Mittlerweile beisst sie mit ihren 6 Jahren nicht mehr ;-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mädchen schuckt andere Kinder um und Eltern sagen keinen TON!

Antwort von jessy-less am 09.07.2012, 11:06 Uhr

wenn mein kind von anderen geschlagen, gebissen oä wird, verteidige ich natürlich mein kind! ich sage dem fremden kind, dass man das nicht macht, es aufhören soll usw, außer die eltern des kindes greifen ein.
genauso mache ich das, wenn mein kind einem anderen wehtut, sei es ausversehen oder mit absicht, oder weil einfach grob. ich ermahne meinen sohn sofort, auch wenn er nur den ansatz dazu zeigt.
einfach nix tun geht garnicht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

sehe es so wie mama von joshua

Antwort von Spinat am 09.07.2012, 19:43 Uhr

Baby schreibt sonst wirklich Bockmist, aber hier muss ich ihr Recht geben. Kinder mit 3 machen sowas eben, nicht alles aber einige. Andere hauen oder schubsen usw.
Mein Kind wurde auch von einer Beißerin gebissen, übelst. Da habe ich mich nicht aufgeregt. ISt zwar nicht schön, aber ist eben so. Der KiGa verhält sich in solchen Situationen super und da werde die Kinder auch nicht nach Hause geschickt, so ein Blödsinn.

An die AP. Ich hätte es so wie du gemacht. Das Kind ermahnt, mein Kind aus der Situation genommen. Leider kannst du andere Eltern nicht umerziehen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Das es normal ist mag ja sein aber

Antwort von Stripelove am 09.07.2012, 20:11 Uhr

Ich denke die Frage ist nicht ob Kinder schlecht erzogen sind wenn sie schubsen, beißen oder hauen, sondern ob es richtig ist wen Erwachsene es einfach geschehen lassen. Das manche Kinder so etwas machen ist natürlich normal, und in dem Alter darf man das dem Kind auch nicht übel nehmen. Es lernt halt noch was geht und was nicht, wie man Kontakte ausbaut und wie man mit anderen umgeht. Mein Sohn ist ein „Schubser“. Gerade jetzt im KiGa versucht er bei allen Kindern aus, wie sie reagieren wenn sie geschubst werden. Er schubst zwar nicht feste (umgefallen ist noch keiner) aber wenn ich das mitbekomme sage ich ihm sofort, dass ich das nicht gut finde. Ich finde schon dass man die Verantwortung hat, als Erwachsener, einem Kind zu zeigen dass dieses Verhalten nicht erwünscht ist.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.