Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Liebmam am 10.10.2020, 10:27 Uhr

Kind schmeißt das Essen runter

Hallo liebe Mamis,

ich bräuchte einen guten Tipp wie ich mit der folgenden Situation umgehen kann.
Mein Kind 10 Monate alt sitzt bei den Mahlzeiten in seinem Stülchen mit Tablett.
Sein Essen serviere ich ihm in der Schale mit dem Saugknopf, damit er den Teller nicht herunterschmeißen kann. Den Brei isst er nicht ganz gerne, da er lieber selbst greifen möchte.

Er greift gerne nach den Stückchen. Nach ein paar Bissen aber, schmeißt er aber das Stückchen auf den Boden. Dann nimmt er das nächste Stückchen und ohne es zum Ende zu essen, schmeißt er es wieder weg. Und ist dabei egal wie groß ich ihm die Stücke schneide.
So landet 80 % des gesamten Essens auf dem Boden :(((
Die Worte wie "Nein!" versteht er natürlich nicht.

Wenn ich ihm einzeln die Stücke gebe, passiert genau dasselbe. Mein Mann sagt, ich soll konsequent bleiben, und nach dem er seine Portion heruntergeworfen hat, ihm nichts mehr anzubieten. Aber ich habe ein schlechtes Gefühl, dass er nicht satt wurde und hole immer wieder das Essen aus der Küche nach. Bin mit der Situation richtig unzufrieden, da mir das Essen auf dem Boden viel zu schade ist, und gleichzeitig möchte ich das Kind nicht hungern lassen.

Was würdet ihr tun?

Danke

 
7 Antworten:

Re: Kind schmeißt das Essen runter

Antwort von Baerchie90 am 10.10.2020, 10:59 Uhr

Zu der Zeit wurden meine Kinder noch überwiegend gefüttert (Sohnemann mit Brei und Pre-Milch / Töchterchen mit Muttermilch).
Das Essen am Tisch war zu dem Zeitpunkt noch eher zum Naschen, dementsprechend klein fielen die Portionen auch aus.

Wenn eh alles auf dem Boden landet, würde ich nichts neues aus der Küche holen. In der Regel hab ich die Kinder zum Spielen geschickt, wenn ersichtlich war, dass sie nichts mehr essen wollen. Solange wir am Tisch saßen, konnten sie jederzeit zurück kommen.

Wirklich nennenswerte Mengen wurden erst mit 1,5 Jahren (Sohnemann) bzw 3 Jahren (Töchterchen) selbst gegessen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kind schmeißt das Essen runter

Antwort von Liebmam am 10.10.2020, 11:11 Uhr

Danke Dir,
mein Sohn isst den Brei ungerne, da er lieber selbst essen möchte. Und der Löffel ist keine Option mehr :))
Und Muttermilch gibt es nur nachts. Er wir wohl erwachsen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kind schmeißt das Essen runter

Antwort von Smarties am 10.10.2020, 11:18 Uhr

Für Kinder in dem Alter, bzw. streng genommen ist er bis 12 Monate ja noch Baby, ist es super interessant, wie sich einzelne Gegenstände, also auch Nahrungsmittel, verhalten, wenn sie herunter fallen. Ihm das Essen zu entziehen würde ich nicht als Lösung sehen. Mein Großer Sohn hat auch lieber Fingerfood gegessen und als er 15, 16 Monate alt war, hat das runterschmeißen einfach aufgehört.
Legt unter seinen Stuhl eine saubere Tischdecke, dann kannst du das heruntergeworfene Stückchen auch wieder anbieten (bestenfalls so, dass er es nicht mitbekommt), so wird es nicht direkt vom Boden in den Müll befördert.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kind schmeißt das Essen runter

Antwort von Liebmam am 10.10.2020, 11:32 Uhr

coole Idee mit der Decke! Daran habe ich nicht gedacht. Es wird heute ausprobiert, danke!!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kind schmeißt das Essen runter

Antwort von Little My am 10.10.2020, 13:26 Uhr

Kann ich so unterschreiben. Kinder in dem Alter schmeißen ja grundsätzlich ALLES runter und gucken den Sachen hinterher, völlig egal um was es sich handelt.
Meine Tochter ist elfeinhalb Monate und wir handhaben das so: Brei, Suppe etc bekommt sie gefüttert. Da grade erst das erste Zähnchen durchbricht, ist feste Nahrung eh noch keine Option. Nudeln oder zerdrückte Banane usw darf sie auch mit den Fingern essen. Wir haben so ein Gummilätzchen mit ''Auffangschale" dran, da fällt das meiste Essen dann rein wenn sie nicht trifft. Sie ist da sehr penibel und ist nach dem eigentlichen Essen lange damit beschäftigt, ihre Schale leer zu machen Was auf den Boden fällt, heb ich einfach wieder auf und je nachdem bekommt sie es wieder oder es geht in den Müll.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kind schmeißt das Essen runter

Antwort von Lena1992 am 10.10.2020, 14:18 Uhr

Ich habe mal eine schöne Antwort von einer Hebamme gelesen, als wir das gleiche Problem hatten. Sie meinte, man könne sich den Stress machen und es verbieten oder ähnliches oder es einfach hinnehmen, machen werden sie es so oder so. Und vorbei geht es von ganz alleine wieder. Also haben wir nichts mehr dazu gesagt und sie einfach machen lassen. Und was soll ich sagen, sie hat von ganz alleine irgendwann wieder aufgehört und sie schmeißt nichts mehr runter. Es ist, wie alles, eine Phase, die auch nicht schneller vorbei geht wenn man versucht etwas dran zu verändern

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kind schmeißt das Essen runter

Antwort von Esmeralda am 12.10.2020, 23:50 Uhr

Bester Hebammentipp, den ich je gehört habe.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Rund ums Kleinkind - Forum

Kind 16 Monate verweigert nun Essen und Milch komplett

Hallo zusammen! Ich habe schon ein paar Mal zum leidigen Thema Essen geschrieben. Nun ist bei uns wieder ein absoluter Tiefpunkt erreicht und wir wissen nicht, wie wir damit umgehen sollen. Unser Sohn, nun 16 Monate alt, hat mittlerweile das Essen fast ganz eingestellt. Es kam ...

von FrauSilke 20.08.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kind, essen

Kind verweigert essen/Töpfchen/etx.

Ich bitte ausdrücklich nur beiträge von müttern, die selber damit erfahrung haben. Mein sohn will einfach nicht selber essen, ich füttere ihn seit 3 Jahren und weiss nicht wie ich es ändern kann. Jede mahlzeit dauert fast 1 stunde weil er ewig kaut. Er verweigert jede ...

von Medina 18.04.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kind, essen

Wie lange muss man sein Kind beim Essen bespaßen ?

Hallo, unser Kleiner ist nun 16 Monate alt und wird beim Essen kräftig bespaßt damit er was ißt. Als wir mit der Beikost anfingen war er ein schlechter Esser, da haben wir damit angefangen und nun kann er zwar schon mit Gabel essen aber verliert nach 5 Bissen das Interesse ...

von Marishka 14.04.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kind, essen

Kind will plötzlich kein Frühstück mehr essen

Hallo ihr Lieben, meine fast 2 jährige Tochter hatte vor kurzem die Hand Fuß Mund Krankheit und hat in der Zeit so gut wie nichts essen wollen. Nun ist sie wieder gesund aber trotzdem tut sie sich mit dem Essen schwer. Sie hat morgen zum Frühstück immer mit viel Freude Müsli ...

von Julchen87 16.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kind, essen

Wie kann ich mein Kind dazu bringen richtig zu essen?

Hallo, ich bin etwas verzweifelt. Mein Sohn (fast 1 1/2 Jahre alt) isst einfach nicht das was die Familie isst. Ich koche täglich frisch. Er besteht aber auf seine Babybreie. Aufzuzählen was er alles nicht isst wäre definitiv zu lang, daher hier eine Liste was er zu sich ...

von Mamchen 18.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kind, essen

Kind will kein Abendbrei mehr essen. Bitte um Ratschläge!

Hallo Seit 3 Tagen will meine Tochter ( fast 1 Jahr) keinen Abendbrei mehr essen. Zuerst hatte ich Milupa Grieß den hat sie ohne probleme gegessen dann bin ich umgestiegen auf Milupa Milchbrei den hat sie am Anfang auch ohne probleme gegessen und jetzt seit 3 Tagen will sie ...

von Zahnfee92 31.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kind, essen

Essensplan 12 Monate altes Kind

Hallo, unsere Tochter ist am 17.05. ein Jahr alt geworden. Bis vor zwei Wochen ungefähr hat sie recht gut gegessen, jetzt aber leider nicht. Im Moment sieht es so aus: Morgens (8 Uhr): ca. 200 ml. Kakao. Essen möchte sie so früh noch nichts. Mittags (11:30 Uhr): mit ach ...

von puchel2 12.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kind, essen

Kind soll essen was auf den Tisch kommt?!

Hallo, Wollte mal paar Meinungen hören. Mein Sohn 22 Monate ist ein wählerischer Esser, seit Anfang an schon. Es gibt auch Phasen wo er nicht so gut isst, und dann wieder mehr. Letztens als ich ihn von der Krippe abholte, sagte mir die Erzieherin das er an dem Tag gut ...

von anita_30 01.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kind, essen

Essensplan 21 Monate altes Kind

Hallo zusammen, mein Sohn ist jetzt 21 Monate alt und wiegt 9 Kilo. Leider ist er ein total schlechter Esser. Ich würde gern wissen wann (also gegen wieviel Uhr), was und wieviel Eure Kinder in diesem Alter essen, bzw gegessen haben. ...

von monkifunki 23.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kind, essen

Mein Kind will fast nichts mehr essen???

Hallo, bisher war mein Sohn fast 2 ein unkomplizierter Esser. Er hat schon immer gerne und viel gegessen und vor allem fast alles was man ihm vorgesetzt hat. Aber seit ca. 2 Wochen mag er plötzlich sein Müsli mit Joghurt und Banane und Haferflocken nicht mehr, keine Wurst, ...

von SamantaDelux 15.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kind, essen

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.