Paare mit Kinderwunsch in der Community Quiz zum Thema Folsäure Ovulationskalender
Erster Kinderwunsch Erster Kinderwunsch
Geschrieben von Melody93 am 26.09.2017, 10:14 Uhr zurück

Re: Kinderwunsch.. vielleicht mag jemand einen guten Rat beisteuern

Vielen lieben dank für deine liebe Antwort

Für ihn ist klar das er einmal Kinder haben möchte. Und zwar nur mit mir.
Für ihn ist es das "ungewisse" was ihm Angst macht und das man nicht mehr so spontan und flexibel ist wenn das Kind dann da ist.

Großartig reisen haben wir (in den nächsten Jahren zumindest aufgrund großer flugangst meinerseits) nicht vor. Kleinere reisen kann man, wie ich finde, auch toll mit Kind vereinbaren.

Finanziell sieht es bei uns nicht schlecht aus (es könnte immer mehr sein, das ist sowieso klar). Ich habe einfach teilweise das Gefühl das er vielleicht Angst hat das er nicht "gut" genug ist im Sinne von "einem Kind gewachsen sein".

Das gleiche hat er aber damals auch gesagt bevor wir unseren Hund bekommen haben und jetzt ist er sein ein und alles.

Er ist nicht unbedingt der emotionalste Mensch (kenne aber trotzdem keinen liebevolleren und fürsorglicheren Menschen als ihn).
Deshalb hat er wahrscheinlich gesagt das er sich während der Schwangerschaft nicht gleich wie ich freuen könnte.
Was nicht heißt das er mich nicht unterstützen würde. Das würde er und das weiß ich auch, das hat er mir auch versichert..

Kinderwunsch-Infos

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Erster Kinderwunsch
Mobile Ansicht