Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von sole3 am 03.10.2019, 17:52 Uhr

Wie lange ansteckend?

Hallo zusammen,

wie lange ist man eigentlich als Erwachsener bei einer normalen Erkältung bzw. Grippe ( Hals, Schnupfen, Husten) ansteckend? Solange die Nase frei ist, aber das Sekret ausgeschieden wird? Solange man noch Hustet? Oder nur solange, wie man sich auch erkältet, also schlapp fühlt? Wisst ihr das?

Danke und liebe Grüße

 
3 Antworten:

Re: Wie lange ansteckend?

Antwort von niccolleen am 03.10.2019, 22:46 Uhr

Das Sekret wird durch Troepfcheninfektion uebertragen und ist ansteckend. Wenn nix rinnt, nix hustet und nix schnupft, ist auch nix ansteckend.

lg
niki

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie lange ansteckend?

Antwort von Jomol am 04.10.2019, 0:04 Uhr

Das ist, glaube ich, gar nicht so pauschal zu sagen. Husten kann man zum Beispiel deutlich längeres man ansteckend ist. Wenn alles weg ist, ist man nach menschlichem Ermessen nicht mehr ansteckend, aber wie lange vorher das auch schon so ist, kann man sicher nur per aufwändiger Keimsuche rausbekommen, die kein Mensch macht.
Grüße,
Jomol

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie lange ansteckend?

Antwort von emilie.d. am 04.10.2019, 15:11 Uhr

Bei Rhinoviren produziert man meist 3-4 Tage Viren, bis das adaptive Immunsystem die platt macht.

Wenn man obendrauf noch eine Superinfektion mit Streptokokken ider so bekommt, ist man länger ansteckend.

Als Faustregel geht man davon aus, dass man nicht mehr ansteckend ist, wenn die Symptome abgeklungen sind. Genau kann es keiner sagen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.