Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Sarahlita am 22.07.2021, 21:53 Uhr

Waldorfkindergarten

Hallo ihr Lieben,
unser Sohn geht seit kurzem in den Waldorfkindergarten. Eigentlich könnte alles gut sein….. Jetzt ist es dort so dass die Kinder auf den Stühlen stehen dürfen, auf den Tischen stehen dürfen, Hockern, Spielständern (so ca 140cm hoch), stehen dürfen, von dort runter springen dürfen usw
Im Rahmen eines Parcours finde ich das auch vollkommen okay aber so ganz ohne Matten drunter und während außen herum das wilde Treiben und rennen abgeht, finde ich das zu gefährlich. Unser Sohn ist jetzt heute von einem Hocker auf dem er Stsnd herunter gefallen und hat sich am Auge eine Schramme geholt weil er auf eine Kante gefallen ist. Ist das normal im Waldorfkindergarten? Auch im Garten gehts dort richtig ab. Die Kinder dürfen eigentlich nahezu alles machen z.B. auf ein ca 150cm hohes HolzHaus klettern und dann darauf rumsitzen. Es ist eigentlich nicht zum klettern gedacht und hat keinen weicheren Boden außen herum wie es bei einem Klettergerüst oder auf Spielplätzen der Fall ist. Ich selbst bin auch Erzieherin und habe so etwas in meiner Arbeit noch nie erlebt. Habe mich natürlich vorher mit der Waldorfpädagogik beschäftigt, aber von solchen Methoden nie gelesen oder gehört
Bin gespannt auf eure Erfahrungen! Liebe Grüße

 
3 Antworten:

Re: Waldorfkindergarten

Antwort von Mörchen17 am 23.07.2021, 10:28 Uhr

Hallo,

unser Sohn geht auch in einen Waldorfkindergarten. Keine Ahnung, ob so etwas, wie Du es beschreibst, dort theoretisch zulässig wäre, es findet jedenfalls nicht statt. Im Garten gibt es Spielgeräte und einige Bäume, auf die die Kinder klettern dürfen, allerdings nur bis zu einer markierten Höhe und darunter liegt jeweils eine dicke Schicht Rindenmulch.

Wenn Du Erzieherin bist, solltest Du Dich doch eigentlich ein bisschen damit auskennen, was in Kindergärten zulässig ist und was nicht (Unfallverhütung etc.)?

Die Waldorfpädagogik will ja eigentlich die freie Entfaltung der Kinder fördern und daher möglichst viel freies Spiel ermöglichen. Aber das entbindet den Kindergarten ja nicht davon, die Vorgaben betreffend Unfallverhütung einzuhalten. Und dass man Kindern einen wertschätzenden Umgang mit ihrer Umwelt beibringt, wozu auch gehören dürfte, dass man z.B. nicht auf die Spielständer, die der Belastung gar nicht standhalten dürften, klettert, ist eigentlich auch Bestandteil der Waldorfpädagogik.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Waldorfkindergarten

Antwort von Sarahlita am 23.07.2021, 12:12 Uhr

Hi du, vielen Dank für deine Antwort. Da hast du Recht, ich kenne mich als Erzieherin mit Unfallverhütung aus….ich kenne das wie gesagt aus meiner Arbeit absolut nicht dass so etwas zulässig ist. Habe so etwas auch noch nirgendwo erlebt. Ich habe bisher aber auch nur in städtischen Einrichtungen gearbeitet und nie in einem Waldorfkindergarten. Daher meine Frage ob das dort vielleicht normal ist Es gibt dort zB im Gruppenraum eine lange Holztreppe und die rutschen die Kinder mit Polstern runter, mit den gehäkelten Bändern fesseln die Großen kleinere Kinder usw. Die Erzieher greifen kaum ein und so gut wie alles ist erlaubt.
Ich habe leider was Waldorfkindergärten angeht keinerlei Vergleichsmöglichkeiten.
Dürfen die Kinder bei euch dann also nicht von Stühlen und Tischen runter springen ohne dass es Teil eines Parcours ist?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Waldorfkindergarten

Antwort von Mörchen17 am 25.07.2021, 18:37 Uhr

Ich kann nur sagen, es wird, soweit ich das mitbekomme, nicht gemacht. Die Kinder spielen dort immer ganz ruhig, bis zum Morgenkreis, und nach dem Morgenkreis gibt es Frühstück, danach geht es raus, dort dürfen sich die Kinder dann austoben.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Kigakids - Kindergarten:

Waldorfkindergarten

Hallo! Anfang des Jahres haben wir unsere beiden Sohne aus dem Kindergarten genommen (Waldorf) da es für uns einfach nicht mehr tragbar was. Jetzt kam das Beste: letzte Woche hatten wir Besuch vom Jugandamt, der KiGa hatte gemeldet, dass unsere Kinder nicht richtig versorgt ...

von Bananenmama 13.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Waldorfkindergarten

Waldorfkindergarten

Hallo, ich habe mir gestern einen Waldorfkindergarten angeschaut miene Maus ist zwar erst 18 Monate aber hier müssen die Kids sehr früh angemeldet werden. Ich hatte die Kleine dabei und muss sagen das Sie von den Erzieherinnen und den anderen Kindern sehr herzlich und ...

von Dannyb81 30.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Waldorfkindergarten

Waldorfkindergarten, Eltern anwesend?

Hätte doch nochmal ein paar grundlegende Fragen, weil ich ein paar Sachen "vermisse", im Vergleich zum DRK-Kindergarten. Gibt es gar keinen Ausfüllbogen zum Thema: Krankheiten/Allergien, dürfen Kinderbilder veröffentlicht werden (Kindergarten besitzt eine HP mit ...

von 32+4 19.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Waldorfkindergarten

Waldorfkindergarten

Hallo, hat hier jemand Erfahrung mit einem Waldorfkindergarten? Es ist so, dass fuer uns dieser, der Einzige mit einem freien Platz derzeit ist und dazu in Laufweite zu erreichen. Aber wegen der extrem anderen Paedagogik duerfe das fuer uns nicht der Hauptgrund sein unsere ...

von ani7408 24.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Waldorfkindergarten

Waldorfkindergarten? Bitte um Meinungen...

Hallo miteinander, hab schon mal auf dem AE-Forum gefragt, würde aber gerne auch hier mal Meinungen hören. Habt Ihr Erfahrungen mit einem Waldorfkindergarten/Waldorfpädagogik allgemein? Was haltet Ihr davon? Wie erlebt Ihr die Pädagogen bei Waldorf im Vergleich zu ...

von Wartender Mond 28.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Waldorfkindergarten

Anmeldung im Waldorfkindergarten

Hallo, unser Sohn ist zwar erst 1 1/2 Jahre alt, aber so allmählich wollen/müssen wir uns um einen Kindergartenplatz ab 3 Jahren kümmern. Unser absoluter Favorit ist ein Waldorfkindergarten (Großstadt mit einigen Waldorfkindergärten), leider denken nicht nur wir so... Die ...

von niklas2006 17.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Waldorfkindergarten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.